Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 0° Schneeregen
Thema grippewelle

grippewelle

Alle Artikel zu grippewelle

Umland

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge - Lieferengpass von Grippeimpfstoff im Gesundheitsamt

Im Gesundheitsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge steht kein Influenza-Impfstoff mehr zur Verfügung: In den Impfsprechstunden in Dippoldiswalde, Freital und Pirna können ab sofort keine Grippeschutzimpfungen mehr angeboten werden.

28.11.2018

Gegen Grippe geimpft - und trotzdem läuft die Nase? Warum das eine nichts mit dem anderen zu tun hat, und wieso Experten die Impfung als wichtig erachten: ein Faktencheck.

22.11.2018

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen.

21.11.2018

Sachsen hat die seit Jahren schlimmste Grippewelle hinter sich. Ob das die Impfmüdigkeit lindert, ist fraglich. Erste Anzeichen deuten aber auf ein Umdenken - und die Ministerin mahnt.

21.11.2018

Viele Patienten müssen derzeit lange auf eine Grippe-Impfung warten, denn in einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Wie kommt es immer wieder zu Engpässen?

21.11.2018

Eine Grippe schlägt häufig von einem auf den anderen Tag zu. Und es gibt weitere Symptome und Warnsignale, die auf die Krankheit hindeuten. Treten sie auf, sollten Betroffene einen Arzt aufsuchen.

01.11.2018

Mit dem Herbst beginnt typischerweise die Erkältungssaison. Bis es vermehrt zu Grippe-Fällen kommt, dauert es meistens etwas länger. Patienten mit Herzschwäche sollten sich jedoch rechtzeitig impfen lassen.

25.10.2018

Der Herbst ist da. Es wird Zeit, sich um die Grippeschutzimpfung zu kümmern. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Und was sollte man beachten? Die wichtigsten Informationen zu Mythen und Fakten rund um den Grippe-Schutz.

22.10.2018

Bei einigen Risikogruppen ist eine Grippe-Impfung dringend zu empfehlen. Dazu zählen auch Asthmatiker. Die Erkrankung kann bei ihnen schwerwiegende Folgen nach sich ziehen.

16.10.2018
Die Zahlen sind kaum vorstellbar: Zwischen 20 und 100 Millionen Opfer forderte die Spanische Grippe 1918. Sie tötete Menschen in Deutschland ebenso wie in der Südsee. Könnte eine ähnliche weltweite Seuche heute wieder um sich greifen?

Die Zahlen sind kaum vorstellbar: Zwischen 20 und 100 Millionen Opfer forderte die Spanische Grippe 1918. Sie tötete Menschen in Deutschland ebenso wie in der Südsee. Könnte eine ähnliche weltweite Seuche heute wieder um sich greifen?

14.10.2018

Die Saision 2017/2018 ist seit 2001 die stärkste Saison der Influenza-Erkrankungen gewesen. Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) hat deswegen zur Schutzimpfung aufgerufen.

12.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10