Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 12° wolkig
Thema grippewelle

grippewelle

Alle Artikel zu grippewelle

Für einen besseren Schutz gegen Grippe sollen nach Ansicht des Chefs der AOK Rheinland/Hamburg, Günter Wältermann, auch Apotheker impfen dürfen. In Frankreich und der Schweiz dürfen Apotheker bereits impfen.

19.10.2019

Ab sofort können sich Dresdner gegen Grippe impfen lassen. In diesem Jahr wird ein Impfstoff verabreicht, der vor vier Virustypen schützen soll. Das Gesundheitsamt empfiehlt die Impfung auch Schwangeren und Kleinkindern.

17.10.2019

Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen – eine Influenza beginnt oft wie eine harmlose Erkältung, kann aber schwere Folgen haben. Vorbeugen kann eine Impfung. Damit es nicht wie im vergangen Jahr zu Engpässen kommt, wurden mehr Einzeldosen freigegeben.

13.10.2019

Im Bikini oder mit tiefem Ausschnitt: Sängerin Lena Meyer-Landrut zeigt sich auf Instagram gerne freizügig. Nun trotzt sie ihrer Grippe mit einem Bild in Unterwäsche - und einer klaren Botschaft.

02.10.2019

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden sollte.

30.09.2019

Offenbar hat Reality-TV-Star Kylie Jenner mit den Symptomen einer schweren Grippe zu kämpfen. Sie soll sogar in ein Krankenhaus eingewiesen worden sein.

25.09.2019

Es fühlt sich an wie eine Grippe. Aber es kann das Dengue-Fieber sein. Viele Fälle sind in Lateinamerika oder die Karibik aufgetreten. Was Reisende beachten sollten.

27.08.2019

Hitzewellen sind nicht nur unangenehm, sie können Leben kosten. Laut Robert-Koch-Institut sind im vergangenen Jahr Tausende Menschen aufgrund der hohen Temperaturen gestorben. Pflegeheime sind überfordert und Ärzte sehen die Politik in der Pflicht.

24.07.2019

Zuerst Grippe, jetzt Ohr-OP: Der ehemalige Nationalspieler Lukas Podolski ist aktuell Dauergast im Krankenhaus. Via Twitter verkündete er nun, dass die Operation in Köln gut verlaufen ist.

16.06.2019

Zwar verläuft die aktuelle Grippewelle deutlich milder als die vorangegangene schwere Epidemie. Aber die Zahl der Todesfälle in Sachsen ist mit 62 beachtlich. Insgesamt sind seit Saisonbeginn im Freistaat 21880 Influenza-Fälle übermittelt worden. Die meisten Erkrankungen wurden bisher in Leipzig und im Landkreis Leipzig registriert.

12.04.2019

Die Grippe-Welle hat ihren Höhepunkt in Sachsen überschritten. Die Zahl der Neuerkrankungen ist rückläufig. Dennoch starben an der hochansteckenden Infektionskrankheit bereits 38 Menschen. Besonders stark betroffen sind die Stadt Leipzig und der Landkreis Leipzig mit insgesamt 6892 Erkrankungen.

23.03.2019

Die Zahl der Grippefähle sinkt wieder. Seit Beginn der Grippesaison wurden bislang 18.296 Fälle gemeldet.

22.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13