Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Covid-19

Dresdner Stadtfest wegen Corona auf Oktober verlegt

So sah es vor einem Jahr beim Dresdner Stadtfest aus.

So sah es vor einem Jahr beim Dresdner Stadtfest aus.

Dresden.Das Dresdner Stadtfest „Canaletto“ wird wegen des bis Ende August geplanten Verbots von Großveranstaltungen auf die Zeit rund um den Tag der Deutschen Einheit verlegt. Am Donnerstag gaben die Organisatoren den 2. bis 4. Oktober als neuen Termin aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Normalerweise findet das Stadtfest immer im August statt. Geplant werde erst einmal mit dem gleichen Umfang wie im Sommer, hieß es: „Auch im Herbst geben rund 1000 Künstler auf neun Bühnen ihr Bestes, ist auf insgesamt 15 Locations in der Dresdner Altstadt dank zahlreicher Partner und Sponsoren für kostenlose Kultur und Unterhaltung gesorgt.“

Von dpa

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.