Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 1° Regenschauer
Thema DSC
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

DSC

Anzeige

Alle Artikel zu DSC

Drei Volleyball-Talente des VC Olympia Dresden vertreten die deutschen Farben bei der U18-Europameisterschaft im niederländischen Arnheim. Nach der Vorbereitung in Kienbaum und Testspielen gegen Polen nominierte Bundestrainer Jens Tietböhl seinen 12-er Kader. Mit Angreiferin Franziska Nitsche, Mittelblockerin Camilla Weitzel und Libero Patrizia Nestler sind drei Spielerinnen aus der DSC-Talenteschmiede dabei.

31.03.2017

Für DSC-Wasserspringer Sascha Klein steht am Wochenende der nächste Wettkampf der Weltserie auf dem Plan. Am Dienstag flog der 31-Jährige mit dem deutschen Team nach Russland.

28.03.2017

Beim traditionellen „Frühjahrspreis des Dresdner SC“ präsentierten sich die gastgebenden Schwimmerinnen und Schwimmer auch diesmal in hervorragender Verfassung. Bei den sechs Superfinalrennen erkämpften sie zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze.

28.03.2017

Titelverteidiger DSC hat die nächste Hürde auf dem Weg ins Finale gemeistert: Das Team von Trainer Alexander Waibl gewann in einem umkämpften Spiel gegen die Roten Raben mit 3:0 (29:27, 25:21, 25:23).

26.03.2017

An diesem Sonnabend müssen die DSC-Volleyballerinnen in der Margon-Arena Farbe bekennen. Ab 17.30 Uhr erwartet sie und die Fans ein heißes Kräftemessen. Nachdem der Titelverteidiger die zweite Viertelfinalpartie bei den Roten Raben Vilsbiburg mit 1:3 verlor, muss das dritte Spiel nun die Entscheidung bringen.

24.03.2017

Nach der 1:3-Niederlage der DSC-Volleyballerinnen bei den Roten Raben Vilsbiburg kommt es nun am Sonnabend zum Showdown. Allerdings muss der Coach um den Einsatz zweier wichtiger Leistungsträgerinnen bangen. Katharina Schwabe zog sich in Vilsbiburg eine Zerrung im rechten Zeh zu und Libera Myrthe Schoot plagt sich mit Ellbogenproblemen.

24.03.2017

Die Dresdnerinnen müssen noch einmal ran, um das Play-off-Halbfinale zu erreichen. Am Mittwochabend konnten sie nicht an die starke Leistung vom ersten Spiel gegen die Roten Raben anknüpfen und unterlagen in vier Sätzen. Obendrein verletzte sich Katharina Schwabe am Fuß.

22.03.2017

Mit frischem Selbstvertrauen vom 3:0-Sieg im ersten Spiel der Serie „best of three“ treten die Spielerinnen von Trainer Alexander Waibl am Mittwochabend um 19 Uhr in bei den Roten Raben an. Dort erwartet sie ein heißer Tanz, denn die Gastgeberinnen wollen sich unbedingt für die Schmach vom Sonnabend revanchieren.

21.03.2017

Was für ein Auftakt in die Play-offs! Die Dresdnerinnen ließen den Roten Raben aus Vilsbiburg im ersten Spiel der Serie „Best of three“ keine Chance und tankten für die nächste Partie mächtig Selbstvertrauen.

19.03.2017

Der Titelverteidiger hat am Sonnabend (17.30 Uhr) zum Auftakt gegen die Roten Raben Vilsbiburg Heimrecht. Das ist nur einer von mehreren Gründen, die Zuspielerin Mareen Apitz optimistisch für die Meisterrunde stimmen. Auch die Bilanz in den bisherigen Saisonspielen gegen die Raben spricht für die Dresdnerinnen.

17.03.2017

Für die DSC-Volleyballerinnen beginnt am Sonnabend die „schönste Zeit des Jahres“. Mit dem ersten Viertelfinalspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg startet der deutsche Meister in die Play-offs. „Jede Spielerin ist darauf heiß, weil es dann um alles oder nichts geht“, sagt auch die Dresdner Angreiferin Katharina Schwabe.

16.03.2017

Eigentlich hatten viele nach der vergangenen Saison damit gerechnet, dass Sascha Klein seine sehr erfolgreiche Karriere als Wasserspringer beenden würde. Doch der aus Aachen stammende DSC-Athlet hat noch nicht genug – und noch immer die Klasse, um international vorn mitzuspringen. Jetzt hat er das wieder bewiesen.

09.03.2017
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40