Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 1° Sprühregen
Thema DSC
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

DSC

Anzeige

Alle Artikel zu DSC

Die Volleyballer des VC Dresden sind gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Reichlich zehn Wochen lang haben die Schützlinge von Trainerin Sylvia Roll jetzt Zeit, um Kraft und Kondition zu tanken sowie an Technik und Taktik zu feilen, um bis zum Auftaktmatch am 16. Oktober in Friedrichshafen gut gerüstet zu sein.

09.09.2015

Einen Packen Taschentücher wird Kerstin Tzscherlich heute bestimmt dabei haben. Wenn die 35-jährige Dresdner Volleyball-Ikone bei ihrem Abschiedsspiel gegen die deutsche Nationalmannschaft zum letzten Mal das Trikot überstreift, werden die Tränen kullern.

09.09.2015

Bevor die DSC-Volleyballerinnen gestern in die knallharte Saison-Vorbereitung gestartet sind, trafen sie sich am Morgen im Cafe Rauschenbach zum gemeinsamen Frühstück.

09.09.2015

Shanice Marcelle ist hellwach und sprüht vor Energie. Dabei hat die kanadische Volleyball-Nationalspielerin seit ihrer Ankunft in Dresden bereits ein volles Programm absolviert: Papierkram beim DSC erledigt, Behördengänge für Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis bewältigt, die neue Wohnung bezogen.

09.09.2015

Beim Dresdner Stadtderby zwischen dem DSC und Landesliga-Absteiger SC Borea sahen 292 Zuschauer einen verdienten 4:2 (1:1)-Erfolg der Gastgeber. In der turbulenten Begegnung waren die Gäste aus dem Jägerpark durch Paul Gerstenberger nach einer Viertelstunde in Führung gegangen.

09.09.2015

Die Basketballer der Dresden Titans dürfen sich in der kommenden Saison auf ein Derby freuen. Nach der Staffeleinteilung der 2. Liga Pro B steht fest, dass die Dresdner in der Südstaffel gegen Absteiger USC Leipzig antreten.

09.09.2015

Bei DSC-Wasserspringer Martin Wolfram steigt die Aufregung. Seit seinem spektakulären Auftritt bei den Olympischen Spielen in London, als er mit kaputter Schulter vom Zehnmeterturm sensationeller Achter wurde, hat der 21-Jährige keinen Wettkampf mehr bestritten.

09.09.2015

Die Augen von Tina Punzel strahlten, Martin Wolfram jubelte überschwänglich. Die beiden DSC-Wasserspringer hatten bei den Deutschen Meisterschaften nach dem ersten Wettkampf vom Einmeterbrett gestern in heimischer Halle auch allen Grund dazu.

09.09.2015

Bei den DSC-Volleyballerinnen steht seit gestern ein weiterer Abgang fest. Diagonalangreiferin Judith Pietersen wechselt zum polnischen Meister und Champions League-Teilnehmer Atom Trefl Sopot.

09.09.2015

Die gestrigen DSV-Starter hatten am Abend zuvor frei bekommen. Martin Wolfram dachte gar nicht daran, sich zeitig ins Hotelzimmer zu begeben. "Ich hätte vor Aufregung sowieso nicht einschlafen können.

Frank Schober 09.09.2015

Tina Punzel haderte ein wenig mit sich: "Eigentlich hatte ich den Auerbachsalto zuletzt gut im Griff. Doch vielleicht war die Aufregung vor heimischem Publikum doch etwas größer und so unterlief mir wieder dieser typische Fehler", gab die 17-jährige Lokalmatadorin vom Dresdner SC zu.

09.09.2015

Sekt gehört nicht gerade zu den bevorzugten Getränken von Lars Hamann. Am späten Freitagabend aber ließ es der DSC-Speerwerfer im Glas prickeln und stieß mit Freunden und Familie an.

09.09.2015