Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
21°/ 11° stark bewölkt
Thema DSC

Dresdner SC

Das Logo des Dresdner SC / PR

Der Dresdner SC, kurz DSC, ist heute vor allem für seine Frauenvolleyballmannschaft sowie die Wasserspringer bekannt. Sportler des DSC gewannen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aber zweimal die deutsche Fußballmeisterschaft.

Gegründet wurde der Verein 1898 in Dresden. Zu den erfolgreichen Athleten des DSC gehören die Leichtathleten Rudolf Harbig und Käthe Kress und Fußballnationalspieler wie Willibald Kreß oder Helmut Schön.

Anzeige

Alle Artikel zu DSC

Im Testspiel gegen Erfurt musste Sophie Dreblow verletzungsbedingt früh vom Platz. Doch schon bei der Teampräsentation des Dresdner SC nach der Partie gab es die Entwarnung. Die Knöchelverletzung der 23-jährigen Libera ist weniger schlimm als befürchtet.

09:39 Uhr

Nach einem Jahr durfte der DSC mal wieder vor Zuschauern spielen und siegte beim Test gegen Erfurt 3:1. Libera Sophie Dreblow verletzt sich im ersten Satz am Sprunggelenk, doch laut erster Einschätzung scheint nichts gerissen zu sein.

22.09.2021

Der Volleyball-Meister konnte am Donnerstag mit Relaxdays einen neuen Trikotsponsor präsentieren. Über Vertragslaufzeit und Sponsorbeträge wurde Stillschweigen vereinbart. Zudem nutzte der Dresdner SC die Gelegenheit die neue Libera Linda Bock vorzustellen. Die 21-Jährige kam aus Münster an die Elbe.

17.09.2021

Die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl kann sich beim Viererturnier in der Nähe von Posen einspielen, kann den SC Potsdam und Developres Rzeszów mit jeweils 3:1 Sätzen bezwingen und schließlich noch einige ungewöhnliche Prämien abfassen.

13.09.2021

Was sich beim Vorbereitungs-Turnier in Polen bereits angedeutet hatt, ist nun Gewissheit. Der Dresdner Neuzugang Jacqueline Quade hat sich das vordere Kreuzband gerissen und fällt für diese Saison aus.

09.09.2021

Beim traditionellen Empfang des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert wurden am Montagabend auf Schloss Albrechtsberg die erfolgreichsten und bekanntesten Athletinnen und Athleten geehrt.

08.09.2021

Die DSC-Volleyballerinnen haben ihr erstes Vorbereitungsturnier in Polen auf Platz zwei beendet. Doch gleich nach wenigen Minuten verletzte sich Neuzugang Jacqueline Quade und musste vom Feld getragen werden. Die Diagnose steht noch aus.

06.09.2021

Auf Einladung des polnischen Erstligisten IŁ Capital Legionovia Legionowo absolvieren die Volleyballerinnen vom Dresdner SC in der Nähe von Warschau ihr erstes Vorbereitungs-Turnier. Dabei trifft die reduzierte Waibl-Truppe auf starke Gegner.

03.09.2021

Aus der Traum einer Medaille bei den Paralympischen Spielen in Tokio: Die deutschen Sitzvolleyballer können die letzte Partie der Vorrunde zwar gewinnen, für den Einzug ins Halbfinale reicht es jedoch nicht.

01.09.2021

Die deutschen Volleyballerinnen gehen am 18. August mit zwei ehemaligen und drei aktuellen Dresdnerinnen ins Turnier – darunter die Nationalkapitänin.

14.08.2021

Während die Olympischen Spiele am Wochenende auf die Zielgerade einbiegen, sind viele Athleten schon wieder daheim. Der Dresdner SC hat seine drei Olympia-Teilnehmer am Freitag zu einem „Willkommens-Frühstück“ eingeladen. In lockerer Atmosphäre plauderten die Athleten über ihre Erlebnisse in Tokio.

07.08.2021

Martin Wolfram ist aus Tokio nach Dresden zurückgekehrt und beim herzlichen Empfang flossen einige Tränen. Der Wasserspringer vom Dresdner SC hat bei den Olympischen Spielen den siebten Platz im Kunstspringen vom Drei-Meter-Brett belegt und anschließend das Ende seiner Olympia-Karriere erklärt. Jetzt freut sich der 29-Jährige auf die Zeit mit Familie und Freunden.

06.08.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10