Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 6° wolkig
Thema Dresdner Eislöwen

Dresdner Eislöwen

Fans der Dresdner Eislöwen / soccerfoto

Die Dresdner Eislöwen spielen seit 2007/08 in der zweiten Eishockeybundesliga. Ihre Heimspiele trägt die Mannschaft in der EnergieVerbund Arena aus.

 

Alle Artikel zu Dresdner Eislöwen

Nach der bitteren Derby-Niederlage in Crimmitschau unterlagen die Elbestädter zwei Tage später vor 2326 Zuschauern in eigener Halle Spitzenreiter Kassel Huskies mit 1:4 (1:0, 0:1, 0:3) und bleiben mit dieser erneuten „Nullnummer“ weiter im Tabellenkeller hängen.

18.11.2019

Die Mannschaft von Trainer Rico Rossi verliert nach dem 2:3 in Crimmitschau auch das Duell gegen die Kassel Huskies mit 1:4.

17.11.2019

Nach drei Siegen in Folge ist die kleine Serie der Dresdner Eislöwen schon wieder gerissen. Bei Schlusslicht ESV Kaufbeuren mussten sich die Elbestädter am Freitagabend vor 2676 Zuschauern mit 1:4 (0:2, 1:1, 0:1) geschlagen geben.

06.11.2019

Rossi-Team unterliegt am Sonntag den Freiburger Wölfen in heimischer Halle mit 2:3 und bleibt auf dem zehnten Platz der DEL 2 kleben.

03.11.2019

Die Dresdner Eishockey-Cracks gewinnen in der Lausitz ein hart umkämpftes Zweitligaderby mit 6:5 Toren.

01.11.2019

Das Team von Trainer Rico Rossi feiert beim Aufsteiger EV Landshut einen verdienten 7:4-Erfolg und verlässt damit das Tabellenende in der DEL 2.

26.10.2019

Die Dresdner Eislöwen und Stürmer Christian Kretschmann haben im gegenseitigen Einvernehmen den laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst. Die Gründe sind unklar.

24.10.2019

Die Eislöwen stecken auch weiterhin tief in der Krise. Die Dresdner liefern eine desolate Leistung ab und unterliegen vor heimischem Publikum den Towerstars mit 3:6.

22.10.2019

Die Dresdner Eislöwen zeigen bei den Heilbronner Falken ein gutes Spiel, machen aber kurz vor Schluss einen entscheidenden Fehler und verlieren 2:3.

19.10.2019

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Der 33-jährige Außenstürmer kann auf eine langjährige Erfahrung in Europas höchsten Spielklassen zurückblicken. So lief er u.a. auch für die Eisbären Berlin und den tschechischen Extraligisten HC Karlovy Vary auf. 

16.10.2019

Für die Dresdner Eislöwen wurde es nichts mit dem zweiten Derby-Sieg. Die Elbestädter unterlagen vor 4050 Zuschauern in eigener Arena den Lausitzer Füchsen mit 4:6 (1:2, 2:1, 1:3). Die mitgereisten Fans aus Weißwasser feierten ihre Lieblinge überschwänglich mit Jubelgesängen.

12.10.2019

Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit dem ehemaligen Cheftrainer Bradley Gratton vorzeitig aufgelöst. Die Vertragsauflösung erfolgte in beiderseitigem Einvernehmen.

09.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10