Menü
Anmelden
Thema Sächsische Dampfschiffahrt

Sächsische Dampfschiffahrt

Anzeige

Alle Artikel zu Sächsische Dampfschiffahrt

Nun also doch: Knapp zwei Jahre nach dem vorläufigen Aus der Werft in Laubegast hat die Sächsische Dampfschiffahrt (SDG) die Regie auf dem Firmengelände übernommen.

09.09.2015

Die Elbe in Sachsen wird am Mittwoch teilweise wieder für den Schiffsverkehr freigegeben. „Ab 7.00 Uhr sind zunächst die 141 Kilometer zwischen der tschechischen Grenze und dem Hafen Torgau wieder befahrbar", sagte Wolfgang Schwehla vom Wasser- und Schifffahrtsamt Dresden am Dienstag.

09.09.2015

Dass gutes Essen an Bord wichtig für die Stimmung der Besatzung ist, wussten schon die alten Seefahrer. Nun sind die Gäste der Sächsischen Dampfschiffahrt weder dem Hungertod geweiht noch schippern sie wochenlang der großen Ungewissheit entgegen.

09.09.2015

Die Sächsische Dampfschiffahrt ist 2013 in die roten Zahlen gerutscht und hat einen Umsatzverlust in Millionenhöhe verzeichnet. Laut dem am Mittwoch in Dresden vorgestellten Jahresbericht lag das Minus bei rund 1,25 Millionen Euro, die Einnahmen gingen im Vergleich zum Vorjahr um etwa 10 Prozent zurück.

09.09.2015

Tausende Schaulustige waren am Feiertag zur Dampferparade der Sächsischen Dampfschiffahrt gekommen. Traditionell zum Saisonstart am 1. Mai formierten sich alle neun historischen Raddampfer sowie die beiden Salonschiffe „August der Starke“ und „Gräfin Cosel“ der Flotte zu einer Parade.

Julia Vollmer 09.09.2015

Die sächsische Dampfschiffahrt hat seit Dienstag eine neue Steuerfrau. Die Münchnerin Karin Hildebrand hat das Ruder in Dresden übernommen. Wie das Unternehmen auf DNN-Anfrage bestätigte, löst die 59-Jährige ab sofort als Geschäftsführerin Sebastian Meyer-Stork ab.

09.09.2015

Vor Jahresfrist war der Elbepegel noch zu hoch für ein unbeschwertes Elbhangfest. In diesem Jahr könnte er zu niedrig sein. Gestern Abend stand er bei 82 Zentimetern.

09.09.2015

Der Mann mit dem Funkgerät auf der Brücke hat alle Hände voll zu tun. "Das ist unser Warschauer", sagt Oberbauleiter Hans-Joachim Kummert in Anlehnung an die Bezeichnung des Beobachtungspostens bei der Seefahrt.

09.09.2015

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben aufgrund der niedrigen Wasserstände in der Elbe den Fährbetrieb eingestellt. Betroffen seien die Strecken von Kleinschachwitz nach Pillnitz, von Niederpoyritz bis Laubegast sowie zwischen Johannstadt und Neustadt, teilten die DVB am Donnerstag mit.

09.09.2015

Warum hält sich die Sächsische Dampfschiffahrt in der Causa Laubegaster Werft so vornehm zurück? Diese Frage bekam Sebastian Meyer-Stork in den letzten Tagen des Öfteren zu hören.

09.09.2015

Das war's. Der Insolvenzverwalter zieht entnervt den Stecker. In der Laubegaster Werft gehen nach über 150 Jahren die Lichter aus. So weit hätte es nicht kommen müssen, nicht dürfen.

09.09.2015

Die Sächsische Dampfschiffahrt stellte am Dienstag seine Jahresbilanz 2012 und einen Ausblick für die am Gründonnerstag beginnende 177. Saison vor. Geschäftsführer Sebastian Meyer-Stork freute sich über eine „positive Fahrzeit“.

09.09.2015
1 2 3 4 5 6