Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 4° wolkig
Thema Pegida in Dresden

Pegida in Dresden

Pegida-Anhänger in Dresden / dpa

Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (kurz: Pegida) gingen am 20. Oktober 2014 in Dresden erstmals auf die Straße. Die Organisation, die als islam- und fremdenfeindlich, rassistisch und rechtspopulistisch gilt, wird mit Unterbrechungen von Lutz Bachmann angeführt. Stellvertreter ist Siegfried Däbritz.

Zu Hochzeiten besuchten gut 25.000 Menschen die montäglichen Pegida-Kundgebungen in Dresden. Derzeit stagniert die Zahl im unteren vierstelligen Bereich. Als bekannte Redner sind unter anderem der niederländische Politiker Geert Wilders, Publizist Götz Kubitschek, Schriftsteller Akif Pirinçci oder der rechte Politaktivist Tommy Robinson in Dresden aufgetreten.

Alle Artikel zu Pegida in Dresden

Eine Unverschämtheit, aber nicht strafbar: Der sogenannte Moscheebomber Nino K. ist am Dienstag vor dem Landgericht Dresden freigesprochen worden. Die Generalstaatsanwaltschaft hatte ihn wegen Beleidigung und versuchter Nötigung angeklagt.

10.09.2019

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Anlässlich des Jubiläums blicken wir auf die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt zurück. Heute widmen wir uns dem Jahr 2015.

30.07.2019

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Anlässlich des Jubiläums blicken wir auf die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt zurück. Heute widmen wir uns dem Jahr 2014.

23.07.2019

Nach einer Konzert- und Marktplatztour durch Städte in Brandenburg, Sachsen und Thüringen möchte das Bündnis „unteilbar“ kurz vor der Landtagswahl in Dresden aufschlagen. Auch ein bekannter deutscher Rapper wird die Veranstaltung am 24. August unterstützen.

17.07.2019

Am Rande des Merkelbesuchs in Dresden am Montag hat die Polizei drei Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auf dem Zettel stehen versuchte gefährliche Körperverletzung, Volksverhetzung und ein Hitlergruß.

16.07.2019

Schon vor 20 Jahren hat der Soziologe Wolfgang Engler über „Die Ostdeutschen“ geschrieben, er kennt sie wie kaum ein anderer. Geboren wurde er 1952 in Dresden, bis 2017 war er Rektor der Berliner Schauspielhochschule „Ernst Busch“. Im Interview spricht er über Wahlergebnisse, Versäumnisse und Wünsche.

01.06.2019

Nach dem Erfolg in Berlin mit einer Viertelmillion Teilnehmern will die Initiative nun für Ende August in der Landeshauptstadt ein deutliches Zeichen für Solidarität und gegen Ausgrenzung setzten. Der Ort und der Zeitpunkt sind ganz bewusst gewählt.

23.05.2019

Ein Filmteam aus Dresden hat Seenotretter im Mittelmeer begleitet. „Die Mission der Lifeline“ thematisiert die Rettung Geflüchteter und offenbart einen gesellschaftlichen Konflikt in Dresden. Am 23. Mai feiert der Dokustreifen in der Schauburg seinen Kinotour-Auftakt.

21.05.2019

Ein Filmteam aus Dresden hat Seenotretter im Mittelmeer begleitet. „Die Mission der Lifeline“ thematisiert die Rettung Geflüchteter und offenbart einen gesellschaftlichen Konflikt in Dresden. Am 23. Mai feiert der Dokustreifen in der Schauburg seinen Kinotour-Auftakt.

21.05.2019

Die Mieten in Dresden sind in den letzen zwei Jahren um knapp acht Prozent angestiegen. Das geht aus der Kommunalen Bürgerumfrage hervor, bei der die Landeshauptstadt ihre Bewohner alle zwei Jahre zu vielen Themen befragt. Die Daten der jüngsten Umfrage sind nun ausgewertet und veröffentlicht. Einige der dort abzulesenden Trends sind besorgniserregend.

15.04.2019

Es sollte um deutsches Kulturgut, Tanz und Gesang gehen. Letztlich war es aber doch eine rechte Veranstaltung, zu der „Volkslehrer“ Nikolai Nerling am Samstag auf dem Theaterplatz geladen hatte. Nicht unbedingt überraschend beendete die Polizei das Treiben vorzeitig wegen volksverhetzender Redebeiträge.

24.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10