Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 16° wolkig
Thema Christian Thielemann

Christian Thielemann

Alle Artikel zu Christian Thielemann

Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle Dresden am Mittwoch für eine Verlängerung des Vertrags mit ihrem Chefdirigenten Christian Thielemann votiert.

11.05.2017

Fünfzig Jahre Osterfestspiele Salzburg, fünf Jahre davon mit der Sächsischen Staatskapelle als Residenzorchester und Christian Thielemann als Künstlerischem Leiter. Das Jubiläumsjahr wurde mit einer Re-Kreation der Eröffnungspremiere von 1967 gestartet: Wagners „Walküre“ in der szenischen Deutung von Vera Nemirova und im quasi-historischen Bühnenbild von Günther Schneider-Siemssen.

09.04.2017

Die Staatskapelle Dresden wird in diesem Jahr 469 Jahre alt. Auch für die 470. Spielzeit haben die Musiker ein paar Raritäten auf Lager. Selbst eine Uraufführung von Mozart findet sich im Programm.

21.03.2017

Regional Drama der Eifersucht in schönen Bildern? Verdis „Otello“ an der Semperoper

Dass „Othello“, in der 1887 in Mailand uraufgeführten Oper von Verdi dann „Otello“, der erfolgreiche Befehlshaber der venezianischen Flotte im Kampf gegen die Osmanen, „The Moor of Venice“, kein Schwarzer ist, war schon bei Shakespeare angelegt.

24.02.2017

Die Sächsische Staatskapelle Dresden hat die Hamburger Elbphilharmonie in ein Opernhaus verwandelt. Unter Leitung von Chefdirigent Christian Thielemann bot das Orchester aus Hamburgs Partnerstadt ein Programm mit Musik von Richard Wagner. Und wurde für ihr Debüt in dem imposanten Kulturneubau an der Elbe gefeiert.

07.02.2017

Die Sächsische Staatskapelle Dresden hat die Hamburger Elbphilharmonie in ein Opernhaus verwandelt. Unter Leitung von Chefdirigent Christian Thielemann bot das Orchester aus Hamburgs Partnerstadt ein Programm mit Musik von Richard Wagner.

07.02.2017

Traditionell beendete die Staatskapelle Dresden das Jahr in der Semperoper mit dem im ZDF wenige Stunden später gesendeten Silvesterkonzert. Die Leitung oblag dem Chefdirigenten Christian Thielemann, der diesmal nach früheren Ausflügen in Operette und Musical den Spagat zwischen leichter Muse, Festlichkeit und Anspruch wagte.

02.01.2017

Häufig wird dem Publikum bei Silvesterkonzerten eher leichte Kost serviert. Für die Auftritte der Berliner Philharmoniker und der Dresdner Staatskapelle trifft das in diesem Jahr keinesfalls zu.

29.12.2016

Ein besonderer Wagner-Abend für die Besucher der Semperoper, obwohl es sich lediglich um eine Wiederaufnahme handelte: Am Pult für die Neuauflage des gut fünfzehn Jahre alten Dresdner „Ring der Nibelungen“ in der Sichtweise von Willy Decker steht der Chefdirigent der Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann.

16.10.2016

Der große Star der Bayreuther Festspiele heißt in diesem Jahr nicht Klaus Florian Vogt, sondern Georg Zeppenfeld. Der gebürtige Westfale, der seit 2001 an der Dresdner Semperoper ist, wird für seine Interpretation des Gurnemanz im „Parsifal“ von der Fachwelt gefeiert - und darüber ist der 49-Jährige erleichtert.

02.08.2016

Die „Lohengrin“-Inszenierung feierte am Donnerstag Premiere in der Dresdner Semperoper. Die russische Sopranistin Anna Netrebko verkörperte an der Seite von Piotr Beczala die Rolle der Elsa.

20.05.2016

Die russische Starsopranistin Anna Netrebko hat bei der Premiere von Richard Wagners „Lohengrin“ am Donnerstagabend in der Semperoper das Dresdner Publikum schon im ersten Akt in ihren Bann gezogen.

20.05.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10