Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 2° Schneeregen
Thema Christian Thielemann

Christian Thielemann

Christian Thielemann am Pult der Staatskapelle. / Matthias Creutziger

Der gebürtige Berliner Christian Thielemann ist seit 2012 Dirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Zuvor war er unter anderem als Erster Kapellmeister an der Düsseldorfer Rheinoper sowie als Generalmusikdirektor in Nürnberg, an der Deutschen Oper Berlin und bei den Münchner Philharmonikern tätig.

Für Aufsehen sorgte 2014 die Kontroverse um den designierten und dann wieder geschassten Semperoper-Intendant Serge Dorny, dem ein Interessenkonflikt unter anderem mit Thielemann vorausgegangen war.

Alle Artikel zu Christian Thielemann

Gemeinsam haben DNN-Leserbeirat und Redaktion 20 namhafte Persönlichkeiten nominiert. Nun dürfen Sie entscheiden, wer es Ihrer Meinung nach verdient hat, als Dresdner des Jahrzehnts ausgezeichnet zu werden.

01.02.2020

Von Salzburg nach Dresden: Die zu den Osterfestspielen gefeierte „Meistersinger“-Inszenierung von Jens-Daniel Herzog wurde an der Semperoper in Dresden heftig ausgebuht. Viel Beifall gab es aber für die Starbesetzung nebst Staatskapelle unter Christian Thielemann.

28.01.2020

Bei 62. Grammy-Verleihung in Los Angeles sind die Deutschen nahezu leer ausgegangen. Trotz vieler Nominierungen konnte nur die NDR Big Band den begehrten Musikpreis abräumen.

27.01.2020

Eine Anzahl nationaler und internationaler Wettbewerbserfolge hat Friedrich Thiele kürzlich auf einen vielversprechenden Karriereweg katapultiert. Für die DNN hat Martin Morgenstern mit ihm gesprochen, bevor der Dresdner am Sonnabend als Solist in Schostakowitschs Erstem Cellokonzert im Alten Schlachthof zu hören ist.

23.01.2020

Es soll ja Zeitgenossen geben, die mit ihrem Alter etwas hadern, insbesondere wenn es um runde Geburtstage geht. Der Dirigent Christian Thielemann hält nichts davon: „Ich steh’ zu meinem Alter. Ich halte nichts davon, dass man sich jünger oder älter macht. Man ist so alt, wie man ist.“ Am heutigen Montag begeht er seinen 60. Geburtstag.

01.04.2019

Mehr waren der Semperoper-Intendantin Ulrike Hessler in Dresden nicht vergönnt. Am gestrigen Morgen ist sie offiziellen Angaben zufolge nach einer schweren Krankheit mit 57 Jahren in München gestorben.

09.01.2020

Der Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden begeistert in der Semperoper mit seiner Interpretation der Sinfonien des Jubilars 2020. Wie intensiv die Dresdner Thielemanns Beethoven aufgenommen haben, zeigten nicht nur die knisternde Spannung während des langen Konzerts, sondern auch die langen Standing Ovations am Ende.

17.12.2019

Aribert Reimann ist der Capell-Compositeur 2019/20. Am Dienstag widmet ihm die Staatskapelle Dresden im Festspielhaus Hellerau ein Porträtkonzert.

18.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10