Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
21°/ 10° stark bewölkt
Thema Dresden Monarchs

Dresden Monarchs

Anzeige

Alle Artikel zu Dresden Monarchs

Die Dresdner GFL-Footballer können mit einem guten Gefühl in die neue Saison gehen, denn den ersten Härtetest haben sie am Sonnabend gegen Albershausen bestanden. Gegen den Zweitligisten aus Baden-Württemberg gewannen die Sachsen mit 55:14. Dabei überzeugte auch der neue Quarterback Trenton Norvell.

15.04.2018
Ein kurzes „How are you doing?“ – „Wie geht’s dir?“ – und schon war Ulrich „Ulz“ Däuber, Trainer der Dresden Monarchs, am Flughafen in Klotzsche mittendrin im Gespräch mit seinen neuen Jungs. Am Dienstag kurz nach 13 Uhr landeten acht Neuzugänge des Dresdner GFL-Teams.

Die Dresden Monarchs haben vor dem Osterwochenende noch einen neuen Spielmacher verpflichtet: Trenton Norvell war zuletzt Quarterback der Western Illinois University. Als zweitbester Quarterback aller Zeiten beendete er seine Collegezeit an der Hochschule, einem Division I College. 7187 Yards erwarf er hier in insgesamt 34 Spielen.

31.03.2018

Nach der 16:26-Pleite der Dresdner Footballer in Frankfurt und dem Ausscheiden aus dem Titelrennen haben sich die Vereinsführung und Cheftrainer John Leijten auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses verständigt. Nach vier Jahren muss der in Australien geborene Niederländer seinen Spind räumen. Ein Nachfolger für den 51-Jährigen steht noch nicht fest.

17.09.2017

Aus der Traum vom Play-off-Halbfinale: Die Dresden Monarchs sind bereits im Play-off-Viertelfinale der German Football League gescheitert. Bei den Samsung Frankfurt Universe mussten sich die Männer von Headcoach John Leijten am Sonntag mit 16:26 geschlagen geben. Damit ist die Saison für die Sachsen beendet.

17.09.2017

Die Footballer der Dresden Monarchs haben sich mit einem 35:12 über die Köln Crocodiles von ihren Heimfans verabschiedet. Im letzten Heimspiel der Saison begannen die Dresdner stark, ließen dann aber ebenso stark nach. Zu den Play-Offs muss sich das Team steigern.

02.09.2017

Die Entscheidung ist gefallen. Trotz harten Kampfes unterlagen die Dresden Monarchs am vergangenen Sonnabend den Kiel Baltic Hurricanes mit 21:24. Die Gastgeber durften sich über den zweiten Tabellenplatz in der GFL Nord sowie das damit verbundene Playoff-Heimrecht freuen. Für Dresden bedeutet das: Am Samstag steigt das letzte Heimspiel.

02.09.2017

Die Footballer der Dresden Monarchs werden in diesem Jahr auf ein Playoff-Heimspiel verzichten müssen. Am Samstag verloren die Dresdner das entscheidende Spiel bei den Kiel Baltic Hurricanes mit 21:24. Damit ist der zweite Tabellenplatz nicht mehr erreichbar.

27.08.2017

Im Kilia-Stadion von Kiel geht es am Sonnabend um die Wurst: Hier wollen die Dresden Monarchs, derzeit Dritter der GFL Nord, den gastgebenden Hurricanes den zweiten Tabellenplatz abjagen, um sich das Play-off-Heimrecht zu sichern. Das Hinspiel jedoch gewannen die Kieler in Dresden mit 49:42. Jetzt wollen die Monarchs Revanche.

26.08.2017

Der Play-off-Platz ist sicher, das Erreichen des Heimrechtes in der Meisterrunde nach wie vor möglich, denn die Dresden Monarchs haben am Sonnabend ihre Heimaufgabe gegen die Berlin Rebels erfolgreich gelöst. Gegen die Hauptstädter gewann das Leijten-Team mit 45:38 und bleibt damit auf Rang drei der GFL-Tabelle.

20.08.2017

Noch haben die Dresden Monarchs die Chance, sich Platz zwei in der Tabelle der GFL Nord und damit das begehrte Heimrecht für die Play-offs zu sichern. Damit das gelingt, brauchen die Männer von Trainer John Leijten am Sonnabend (15 Uhr) aber einen Sieg gegen die Berlin Rebels. Es wird im Steyer-Stadion also heiß hergehen.

18.08.2017

Die Landeshauptstadt Dresden und das mobile Präventionsteam „No Addiction“ der Diakonie Dresden veranstalten im Rahmen des Football-Heimspiels der Dresden Monarchs gegen die Berlin Rebels am Sonnabend, 19. August, einen Aktionstag „Suchtprävention“.

16.08.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10