„Echo Buds“: Wireless-Kopfhörer von Amazon kommen auch in Deutschland auf den Markt

In Weiß oder Schwarz sind die Amazon Echo Buds zu haben. Kostenpunkt: 120 Euro.

München. Amazons True-Wireless-Ohrhörer „Echo Buds“ sind vom 24. Februar an auch hierzulande erhältlich. Nachdem die erste Echo-Bud-Generation in den USA bereits 2019 auf den Markt kam, erreicht Deutschland nun die 2021 vorgestellte zweite Generation zum regulären Preis von 120 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die True-Wireless-Ohrhörer haben eine aktive Geräuschunterdrückung und sind gegen Spritzwasser, Schweiß und leichten Regen geschützt (Zertifizierung nach IPX4).

Über Alexa kann etwa auch der Akkustand der Ohrhörer abgefragt werden. Laut Amazon können im Zusammenspiel mit dem Smartphone via Bluetooth auch andere Sprachassistenten wie der Google Assistant oder Apples Siri eingebunden werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die in Weiß oder Schwarz verfügbaren Echo Buds sollen mit einer Akkuladung bis zu fünf Stunden Musik wiedergeben können, wenn die aktive Geräuschunterdrückung und der Zugriff auf Alexa eingeschaltet sind. Der Akku in der Ladebox liefert Strom für zwei Aufladungen.

RND/dpa

Mehr aus Digital

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken