Interne Ermittlungen


Unfall auf A 20 bei Wismar: Hätte die Polizei den Tod zweier Menschen verhindern können?

Bei dem Unfall mit zwei Toten auf der A 20 in Höhe Wismar war die Freiwillige Feuerwehr Dorf Mecklenburg für die Rettungsarbeiten verantwortlich. Weitere Wehren aus dem Umfeld unterstützten den Einsatz.

Bei dem Unfall mit zwei Toten auf der A 20 in Höhe Wismar war die Freiwillige Feuerwehr Dorf Mecklenburg für die Rettungsarbeiten verantwortlich. Weitere Wehren aus dem Umfeld unterstützten den Einsatz.

Loading...

Mehr aus Der Norden

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen