Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 8° heiter
Thema Birkenpollen

Birkenpollen

Anzeige

Alle Artikel zu Birkenpollen

Die Nase läuft, die Augen tränen, der Hals schmerzt - die ersten Pollen fliegen. In manchen heilklimatischen Kurorten bekommen Pollenallergiker eine Auszeit. Auch für Staub- und Lebensmittelallergiker gibt es passende Urlaubsorte und -zeiten.

23.03.2016

Wenn die Augen jucken und gerötet sind, vermuten Betroffene oft die Pollen dahinter. Doch selbst wenn eine Allergie vorhanden ist, kann dem Jucken auch eine unangenehme Infektion zugrunde liegen.

22.03.2016

Schmerzen, Allergien, Verspannungen, Schlafstörungen: Akupunktur kann bei vielen Krankheitsbildern helfen. Die Nadeln sollen das Qi wieder zum Fließen bringen.

16.03.2016

Erkältungen gehen um, aber auch Pollen sind schon unterwegs. Wenn das Kind schnieft und niest, kann also sowohl eine Erkältung, aber auch eine Allergie dahinter stecken. Es gibt aber Anhaltspunkte, an denen Eltern sich orientieren können.

09.03.2016

Allergien sind lästig: Von einem Tag auf den anderen können sie auftreten. Mancher sagt: Die gehen auch wieder weg, so wie sie gekommen sind. Ob das wirklich so ist, weiß ein Experte.

09.03.2016

Hasel- und Erlenpollen sind bereits in der Luft unterwegs - Birke und Gräser starten bald. Sie könnten nach Einschätzungen des Polleninformationsdienstes Allergiker mehr plagen als 2015.

21.02.2016

Ein Hund, der allergisch auf Fleisch ist? So kurios es klingt - selten ist das nicht. Immer häufiger vermuten Tierbesitzer bei ihren Vierbeinern Allergien und Unverträglichkeiten. Der Markt für teures Spezialfutter wächst.

15.02.2016

Die Nase läuft, die Augen tränen: Heuschnupfenzeit. Und das schon im Februar. Denn die Haselpollen sind bereits unterwegs, Erle und Birke folgen bald.

09.02.2016

Allergien können vielen Menschen die Freude an einem guten Essen zur Qual werden lassen. Wer selbst kocht, hat deutlich mehr Kontrolle über die Inhaltsstoffe. Aber auch auswärts kann man das prüfen: Für Speisen im Restaurant gilt eine Kennzeichnungspflicht.

03.02.2016

Auch bei Katzen können bestimmte Stoffe Allergien und damit verbundene Beschwerden auslösen. Halter sollten mit den Tieren unbedingt zum Arzt gehen. Oft hilft es, über eine spezielle Diät für die kleinen Vierbeiner nachzudenken.

15.01.2016

Mit den Haselpollen sind schon die ersten Frühblüher unterwegs. Die Folgen für Allergiker halten sich aber in Grenzen. Eine Hyposensibilisierung kann helfen, die Reaktion im Frühjahr abzuschwächen. Für die Therapie ist jetzt der beste Zeitpunkt.

21.12.2015

Eine Allergie beeinträchtigt nicht nur das tägliche Leben. In schweren Fällen kann sie lebensbedrohlich sein. Unter Umständen gilt sie daher als Behinderung. Eltern kleiner Kinder können in solchen Fällen für den Kindergartenbesuch Hilfe beantragen.

09.10.2015
1 2 3 4 5 6 7 8

Bilder zu: Birkenpollen