Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ 1° Schneeregen
Thema Specials Posaunentag 2016 in Dresden

Über 22.500 Menschen haben am Wochenende in Dresden den zweiten Deutschen Evangelischen Posaunentag gefeiert. Drei Tage lang dominierten goldene Instrumente die Stadt, an vielen Ecken gab es immer wieder kleine und große Konzerte. Wir zeigen noch einmal unsere Videos:

06.06.2016

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Über 22.500 Menschen haben am Wochenende in Dresden den zweiten Deutschen Evangelischen Posaunentag gefeiert. Drei Tage lang dominierten goldene Instrumente die Stadt, an vielen Ecken gab es immer wieder kleine und große Konzerte. Wir zeigen noch einmal die schönsten Bilder:

06.06.2016

Goldenes Blech, im Sonnenlicht blitzend, ein Klangteppich, weich, kraftvoll, durchdringend, La-Ola-Wellen von Musikern und ansteckende Begeisterung – mit einem großen Gottesdiens haben am Sonntag rund 34.000 Menschen den Abschluss des zweiten Deutschen Evangelischen Posaunentages in Dresden gefeiert.

06.06.2016

Mit einem großen Stadiongottesdienst mit mehr als 30.000 Menschen ist am Sonntag der Deutsche Evangelische Posaunentag in Dresden zu Ende gegangen. Während der Feier im DDV-Stadion rief die ehemalige Bischöfin Margot Käßmann die Teilnehmer auf, „rebellisch gegen Rassismus und Fremdenhass“ zu sein.

05.06.2016

Mit rund 20.000 Beteiligten hat der Deutsche Evangelische Posaunentag am Samstagabend die Serenade am Elbufer gefeiert. Am Königsufer spielten Tausende Bläser, unterstützt von den vereinigten Landes­jugendposaunenchören vor der Kunstakademie am anderen Elbufer. Tausende verfolgten das Spektakel als Zuschauer.

05.06.2016

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Eine Vesper des Dresdner Kreuzchores hat am Samstagnachmittag Tausende auf den Altmarkt gelockt. Der weltberühmte Chor trat Ausnahmsweise nicht in der Kirche, sondern auf der Posaunentag-Bühne unter freiem Himmel auf.

04.06.2016

Rund 20.000 Menschen sind an diesem Wochenende zum Deutschen Evangelischen Posaunentag nach Dresden gekommen. Drei Tage lang bevölkern sie mit ihrer Musik die Stadt, immer wieder schallt Blasmusik durch die Altstadt. DNN haben mit einigen Teilnehmern gesprochen.

04.06.2016

Der Deutsche Evangelische Posaunentag in Dresden sorgt für eine kräftige Belebung der Innenstadt. Bis zum späten Abend tummelten sich am Freitag Tausende rund um Altmarkt und Neumarkt. Zum Nachtkonzert der „Blassportgruppe“ kamen noch einmal geschätzt 4000 Teilnehmer nach Einbruch der Dunkelheit vor die Altmarktbühne.

04.06.2016

Weit über 10.000 Menschen haben am Freitagnachmittag die Eröffnung des Deutschen Evangelischen Posaunentages in Dresden gefeiert. Selbst der einsetzende Regen konnte die Stimmung dabei kaum trügen.

04.06.2016