Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News "Global Athlete" fordert IOC zur Olympia-Absage auf
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News "Global Athlete" fordert IOC zur Olympia-Absage auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:29 22.03.2020
Anzeige
Frankfurt/Main

"Wenn sich die Welt zusammenschließt, um die Verbreitung des Covid-19-Virus zu begrenzen, muss das IOC das Gleiche tun", hieß es in einer Mitteilung der Organisation. Dutzenden von Athleten hätten sich bereits gegen eine Austragung der Tokio-Spiele wie vorgesehen vom 24. Juli bis 9. August ausgesprochen.

Das IOC habe immer wieder gesagt, es stehe im ständigen Austausch mit der Weltgesundheitsorganisation WHO und halte an der Position fest, dass es für eine Entscheidungen noch zu früh sei. "Die Athleten wollen Teil einer Lösung sein, um sicherzustellen, dass die Spiele ein Erfolg werden", hieß es in der Erklärung weiter. "Unter den gegenwärtigen globalen Beschränkungen, die öffentliche Versammlungen einschränken sowie Trainingseinrichtungen und Grenzen schließen, haben die Athleten nicht die Möglichkeit, sich angemessen auf diese Spiele vorzubereiten. Ihre Gesundheit und Sicherheit müssen an erster Stelle stehen."

dpa

Der Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel rechnet wegen der Coronavirus-Pandemie erst im kommenden Jahr wieder mit einem regulären Kontrollsystem.

Durch die momentanen Beschränkungen sei die Chance des Dopings gegeben und auch die Chance, derzeit einen Leistungssprung zu machen, sagte Sörgel bei Sport1. "Es ist klar, dass es eine Verzerrung des Wettbewerbs geben wird, sowohl national als auch international", fügte der Nürnberger Pharmakologe hinzu und forderte eine Absage der Olympischen Spiele in Tokio.

21.03.2020

Eine mögliche Verschiebung oder Absage der Olympischen Spiele wegen der Coronavirus-Pandemie kommt für IOC-Präsident Thomas Bach weiter noch nicht infrage. Doch es gibt viele kritische Stimmen.

21.03.2020

Der dreimalige Schwimm-Olympiasieger Michael Groß hat in einer persönlichen Botschaft an IOC-Präsident Thomas Bach eindringlich für eine Verschiebung der Sommerspiele in Tokio plädiert.

21.03.2020