Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News DVV nominiert Beach-Nationalteams für das Olympiajahr
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News

DVV nominiert Beach-Nationalteams für das Olympiajahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
17:08 08.12.2020
Haben ihr Olympia-Ticket fast sicher: Laura Ludwig (r) und Margareta Kozuch. Quelle: Christian Charisius/dpa
Anzeige
Berlin

Bei den Frauen nominierte der DVV die am Bundesstützpunkt in Stuttgart trainierenden Karla Borger und Julia Sude sowie das am zentralen Beach-Volleyball-Bundesstützpunkt in Hamburg trainierende Duo Margareta Kozuch und Laura Ludwig. Beide Teams haben aktuell ein Olympia-Ticket über das olympische Ranking des internationalen Volleyball-Verbandes sicher, für das sich insgesamt 15 Teams qualifizieren können.

Die ebenfalls in den Nationalmannschafts-Status erhobenen Victoria Bieneck und Isabel Schneider könnten Kozuch/Ludwig noch aus dem Ranking verdrängen, da maximal zwei Teams pro Nation in Tokio dabei sein können. Als sogenannte Perspektivteams für Paris 2024 wurden die ebenfalls in Hamburg trainierenden Leonie Körtzinger und Sarah Schneider sowie Svenja Müller und Cinja Tillmann nominiert.

Anzeige

Bei den Herren gab es keine Veränderungen bei den Nationalmannschafts-Teams, die allesamt in Hamburg trainieren. Dabei sind die Vize-Weltmeister Julius Thole und Clemens Wickler bereits für Olympia qualifiziert. Nils Ehlers und Lars Flüggen sowie Philipp-Arne Bergmann und Yannick Harms wollen über das Olympia-Ranking ein Ticket für Tokio ergattern. Als Perspektivteam sollen Lukas Pfretzschner und Robin Sowa in Hamburg unter Leitung von Trainer Alexander Prietzel an die Weltspitze herangeführt werden.

© dpa-infocom, dpa:201208-99-618018/2

dpa