Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News Berliner Sportsenator: Olympia-Bewerbung vorstellbar
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News Berliner Sportsenator: Olympia-Bewerbung vorstellbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
14:32 28.02.2019
Innensenator Andreas Geisel kann sich eine Berliner Olympiabewerbung durchaus vorstellen. Quelle: Paul Zinken
Berlin

Als möglichen Zeitpunkt für Olympische Spiele in Deutschland nannte Geisel das Jahr 2036. 100 Jahre nach Olympia in Berlin während der Nazidiktatur könne Deutschland so zeigen, wie es sich zu einem weltoffenen, demokratischen Land entwickelt habe, ergänzte Geisels Sprecher.

Berlin war in den 90er Jahren mit einer Bewerbung für die Olympischen Spiele 2000 gescheitert. Bei einem neuem Anlauf für Olympia 2024 unterlag Berlin in der nationalen Ausscheidung Hamburg, ehe die Bürger der Hansestadt dem Plan 2015 eine Absage erteilten.

Aus Sicht Geisels könnten Olympische Spiele auch in Berlin dazu beitragen, die Sportinfrastruktur zu verbessern. Solche Großereignisse seien hier immer ein "Motor" gewesen.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2010 bei Olympia verunglückte der Rodler Kumaritaschwili im Eiskanal von Whistler tödlich. Eine deutsche Bob-Crew stürzte bei fast 150 Stundenkilometern. Auf der berüchtigten Bahn findet nun erstmals eine Bob-WM statt.

28.02.2019

Niederlage für das Internationale Olympische Komitee, Stärkung der Rechte der Athleten: Auf Druck des Bundeskartellamtes haben die Sportler bei Olympischen Spielen erheblich mehr Werbemöglichkeiten. Für DOSB-Athletensprecher Max Hartung ist das ein guter Anfang.

27.02.2019

2024 in Paris geht es im Breakdance um Medaillen. Die Olympischen Spiele werden auf jung getrimmt. Gründungsvater Coubertin würde sich angesichts der Neuerungen im Programm wohl im Grab umdrehen, meint IOC-Präsident Bach.

27.02.2019