Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Olympia-News 162 deutsche Athleten für Europaspiele nominiert
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News 162 deutsche Athleten für Europaspiele nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Olympia 2016
14:13 08.05.2019
Frankfurt/Main

Zur Mannschaft gehören auch die Rio-Olympiasieger Sebastian Brendel und Max Hoff (beide Kanu), Christian Reitz (Schnellfeuerpistole) sowie Weltmeister Jonathan Horne (Karate) und Weltmeisterin Ornella Wahner (Boxen).

"Die European Games sind für das Team Deutschland ein Sprungbrett nach Tokio", sagte Uschi Schmitz, Chef de Mission des European Games Team Deutschland und DOSB-Vizepräsidentin Leistungssport. Das deutsche Team startet in Minsk in folgenden Sportarten: Schießen, Bogenschießen, Karate, Tischtennis (alle Olympia-Qualifikation), Leichtathletik, Badminton, Straßen-Radsport und Judo (jeweils mit Punktevergabe für Weltranglisten, die für die Olympia-Qualifikation herangezogen werden) sowie Basketball mit Dreierteams, Ringen, Boxen, Kanu-Rennsport und in der Kampfsportart Sambo.

Die Entsendung einer deutschen Mannschaft war wegen der Menschenrechtssituation in Weißrussland umstritten. 2015 hatten die ersten Europaspiele in Baku/Aserbaidschan stattgefunden. Die Europaspiele werden auf Sport1 übertragen. Dabei handelt es sich um eine andere Veranstaltungsserie als die European Championships, die 2018 als Kombination von sieben Europameisterschaften unter anderem in der Leichtathletik und im Schwimmen in Berlin und Glasgow ausgetragen worden waren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Platz zwei beim Weltcup in Peking hat Oliver Geis dem Deutschen Schützenbund eine Quotenplatz für die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 gesichert.

Mit der Schnellfeuerpistole zog der Mengerskirchener nach starker Qualifikation mit 589 Ringen und Platz eins ins Finale ein.

26.04.2019

Nach dem Scheitern der Hamburger Olympia-Bewerbung im November 2015 war das Thema beim Deutschen Olympischen Sportbund so gut wie tabu. Nun hat im DOSB die Debatte über eine neue Kandidatur begonnen. Berlin und die Rhein-Ruhr-Region sind interessiert.

16.04.2019

Olympiasieger Michael Jung erlebt eine ungewöhnliche Premiere: Er reitet erstmals ein nicht selber ausgebildetes Pferd. Für den Sinneswandel gibt es Gründe.

10.04.2019