Menü
Anmelden
Olympia 2016
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News

Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat Zweifel an einer Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio.

"Ich muss gestehen, dass ich momentan noch ein bisschen skeptisch bin.

14:56 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Willi Holdorfs Olympia-Gold von 1964 hat Generationen von Zehnkämpfern inspiriert. Fünf Monate nach seinem 80. Geburtstag ist das deutsche Sport-Idol nun gestorben. Nicht nur für IOC-Boss Thomas Bach war er eine Ikone der Leichtathletik.

06.07.2020

Zehnkampf-Olympiasieger Willi Holdorf ist tot. Der Goldmedaillen-Gewinner von 1964 in Tokio starb am Sonntagabend im Alter von 80 Jahren im schleswig-holsteinischen Achterwehr bei Kiel, wie seine Frau Sabine Holdorf-Schust am Montag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

06.07.2020

Das Internationale Olympische Komitee hat Turn-Cheftrainerin Ulla Koch in die Athleten Entourage-Kommission berufen, teilte der Deutsche Turner-Bund mit.

Hauptaufgabe der Kommission ist es, die Beziehungen zwischen den Athletinnen und Athleten und ihrem Umfeld abseits des Trainings- und Wettkampfbetriebs zu verbessern und ihnen so eine größere Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg bieten zu können.

23.06.2020
Anzeige

Die deutsche Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat sich deutlich gegen eine Verlegung der WM in Cortina d'Ampezzo von 2021 auf 2022 ausgesprochen.

Die Organisatoren in den Dolomiten wollen die Titelkämpfe um ein Jahr verschieben, um in der Corona-Krise weniger Risiko einzugehen.

21.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Seine bei der olympischen Siegerehrung in den Himmel gestreckte Faust ist eine der berühmtesten Szenen der Sport-Geschichte. Tommie Smith ist eine Ikone der Bürgerrechtsbewegung und eine Stimme im Kampf gegen Rassismus. Vom IOC wartet er bis heute auf eine Entschuldigung.

23.06.2020

Den 21. Juni 1960 wird Armin Hary nie vergessen: Mittags verkauft er bei "Kaufhof" noch Fernseher, am Abend sprintet er in Zürich als erster Mensch die 100 Meter in 10,0 Sekunden. Und 72 Tage später krönt der Saarländer in Rom sein Sportlerleben mit Olympia-Gold.

21.06.2020

Italien und China haben einiges gemeinsam: In beiden Ländern werden Olympische Winterspiele vorbereitet. Beide kämpfen gegen Imageschäden der Corona-Krise. In Mailand geben sich die Macher entspannt - in China wird es früher ernst.

17.06.2020

Christoph Harting hat 2016 in Rio Olympia-Gold geholt - wie sein Bruder Robert vier Jahre zuvor in London. Die Verschiebung der Sommerspiele will der Berliner nun nutzen. Bei einem Wettkampf wird man ihn dieses Jahr aber nicht sehen.

24.06.2020
Anzeige