Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 0° Schneeregen
Olympia 2016
Thema Specials Olympia 2016 Olympia-News

Die zweimalige 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya aus Südafrika hat bei den nationalen Leichtathletik-Meisterschaften die Olympia-Qualifikation über 5000 Meter verpasst.

Die 30-Jährige gewann in Pretoria zwar den Titel über die 12,5-Runden-Distanz in 15:52,28 Minuten und verbesserte ihre persönliche Bestleitung um mehr als 22 Sekunden.

19:01 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid hat die Staatsauszeichnungen für den in den Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM 2019 verstrickten früheren Weltklasse-Langläufer Andrus Veerpalu zurückgenommen.

17:04 Uhr

Wer sichert sich die letzten Tokio-Tickets? In Berlin haben die deutschen Schwimmerinnen und Schwimmer noch die Chance, die Normzeiten zu unterbieten. Ein wichtiger DSV-Posten ist weiterhin unbesetzt.

14:22 Uhr

Leichtathlet Richard Ringer hat baldige Impfungen für die deutschen Olympia-Teilnehmer gefordert.

"Es muss jetzt schnell gehen, weil es uns Athleten nichts mehr bringt, wenn man sich im vollen Training kurz vor den Spielen impfen lässt", sagte der 32 Jahre alte Marathon-Läufer im Sport1-Interview.

09:48 Uhr
Anzeige

Hochrangige japanische Politiker haben die Diskussion um die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio erneut angeheizt. Der Generalsekretär der Regierungspartei LDP, Toshihiro Nikai, nannte eine Absage der Sommerspiele wegen der Corona-Pandemie sogar als mögliche Option.

09:23 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der deutsche Ringer Frank Stäbler würde Impfungen von Spitzensportlern für die Olympischen Spiele in Tokio gutheißen.

In der Dauerdebatte um den Saisonhöhepunkt und den Schutz gegen das Coronavirus wolle der 31-Jährige zwar nicht, dass sich Athleten in der Impfreihenfolge ganz nach vorne drängeln.

07:21 Uhr

Unter dem Eindruck steigender Corona-Infektionszahlen brechen die letzten 100 Tage vor der Eröffnung der Sommerspiele in Tokio an. Die Organisatoren versprechen dennoch unermüdlich "sichere Spiele".

14.04.2021

Die Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses, Dagmar Freitag, lehnt eine Olympia-Reise deutscher Sportler nach Tokio ohne vorherige Corona-Impfung ab.

"Ich halte es nicht für verantwortbar, sie ungeimpft nach Tokio zu schicken", sagte die SPD-Politikerin dem Saarländischen Rundfunk, 100 Tage vor der geplanten Eröffnung der Sommerspiele.

14.04.2021

Jeweils drei deutsche Männer und Frauen dürfen im Marathon bei den Olympischen Spielen starten. Das Rennen wird in Sapporo ausgetragen, die begehrten Plätze sind umkämpft.

14.04.2021