Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Dresdens Sportler des Jahres So können Sie Ihre Favoriten küren
Thema Specials DNN-Aktionen Dresdens Sportler des Jahres So können Sie Ihre Favoriten küren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 14.01.2020
Dresden

Abstimmen können Sie, liebe Leser, wie immer auf zwei Wegen. Am einfachsten können Sie das über das Internet tun. Auf dem Abstimmungsportal des Stadtsportbundes (SSB) können Sie direkt Ihre Stimme abgeben.

Bevorzugen Sie die Abstimmung über eine Stimmkarte, dann können Sie Flyer beim Eigenbetrieb Sportstätten, beim SSB in der Margon-Arena und in ausgewählten Filialen der Ostsächsischen Sparkasse erhalten. Jeder nominierte Athlet bekommt zudem Stimmkarten, die er selbst verteilen kann. Gewertet werden allerdings nur Originale, keine Kopien. Schicken Sie bitte Ihre ausgefüllte Stimmkarte bis zum 22.  Februar an den Stadtsportbund Dresden, Geschäftsstelle Margon-Arena, Bodenbacher Straße 154 in 01277 Dresden.

An diesem Tag endet die Abstimmung auch online. Das Publikumsvotum geht zu zwei Dritteln in die Wertung ein. Zudem gibt eine Jury aus Vertretern Dresdner Medien, der Stadt, vom SSB und der Ostsächs. Sparkasse ihr Votum ab. Zu gewinnen sind Eintrittskarten für die Sportgala am 14. März im Kongresszentrum und für Heimspiele beliebter Dresdner Sportvereine.

Von DNN

Der Stadtsportbund Dresden und die DNN suchen ab sofort Dresdens Sportlerin des Jahres 2019. Stimmen Sie ab. In regelmäßiger Reihenfolge stellen wir die Kandidaten und Kandidatinnen in den verschiedenen Kategorien vor. Den Anfang machen wie immer die Damen.

07:34 Uhr

Stadtsportbund Dresden und Dresdner Neueste Nachrichten suchen die Sportler des Jahres 2018. Athletinnen, Athleten und Teams stehen in sieben Kategorien zur Wahl. Heute stellen wir die nominierten Seniorensportler vor.

22.02.2019

Stadtsportbund Dresden und Dresdner Neueste Nachrichten suchen die Sportler des Jahres 2018. Athletinnen, Athleten und Teams stehen in sechs Kategorien zur Wahl. Wir stellen alle Nominierten vor. Heute: die Sportler mit Handicap.

14.02.2019