Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auf Leben und Tod Wie ein neues Gerät am „Diako“ für schonende Eingriffe sorgt
Thema Specials DNN-Aktionen Auf Leben und Tod Wie ein neues Gerät am „Diako“ für schonende Eingriffe sorgt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 07.12.2018
Dr. Lienhard Lehmann (r.) zeigt das neue Gerät, mit dessen Hilfe Gert Landrock eine aufwendige chirurgische OP erspart blieb. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Genau genommen verdankt Gert Landrock seine Gesundheit einer durch seinen damaligen Arbeitgeber angebotenen Vorsorgeuntersuchung. Denn was der heute...

DNN Serie „Auf Leben und Tod“ - Von der ersten Sekunde ins Leben gekämpft

Plötzlich geht es der hochschwangeren Doreen nicht gut, dann setzen die Wehen ein. Während der Notarzt auf dem Weg ist, kommt Ole zur Welt, doch es geht ihm nicht gut. Im Dresdner Krankenhaus Neustadt stellt Oberarzt Stefan Schmidt eine gefährliche Listerieninfektion fest – es folgt eine dramatische Nacht.

23.11.2018

Stimme weg? Der Horror schlechthin für Sänger, Schauspieler, Lehrer, Politiker. Künstler fürchten zudem oft einen Imageschaden. Ärzte können ihnen meistens helfen, aber nicht immer. Wenn’s ganz böse kommt, ist die Existenz futsch. Phonochirurg Dirk Mürbe erinnert an einen Fall, der exemplarisch für viele steht.

19.11.2018

Durch die Folgen von Diabetes verliert der Patient vom Dresdner Chefarzt Sven Kaufer seinen linken Fuß. Mit einer Prothese lernt er laufen. Dann muss auch der rechte Fuß amputiert werden. Der Dresdner setzt sich nun mit einem strikten Trainingsprogramm ein ehrgeiziges Ziel.

09.11.2018