Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Auf Leben und Tod Von der ersten Sekunde ins Leben gekämpft
Thema Specials DNN-Aktionen Auf Leben und Tod Von der ersten Sekunde ins Leben gekämpft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:17 23.11.2018
Mutter Doreen und Vater Danilo halten Ole im Arm, der mit einer gefährlichen Listerieninfektion auf die Welt kam. Quelle: Doreen Hoßner
Dresden

Hochschwanger ist Doreen Hoßner im Sommer in ihrer Wohnung. Fieber, Schüttelfrost – sie fühlt sich sehr schlecht. „Ich dachte, ich bekomme eine Grippe...

Stimme weg? Der Horror schlechthin für Sänger, Schauspieler, Lehrer, Politiker. Künstler fürchten zudem oft einen Imageschaden. Ärzte können ihnen meistens helfen, aber nicht immer. Wenn’s ganz böse kommt, ist die Existenz futsch. Phonochirurg Dirk Mürbe erinnert an einen Fall, der exemplarisch für viele steht.

19.11.2018

Durch die Folgen von Diabetes verliert der Patient vom Dresdner Chefarzt Sven Kaufer seinen linken Fuß. Mit einer Prothese lernt er laufen. Dann muss auch der rechte Fuß amputiert werden. Der Dresdner setzt sich nun mit einem strikten Trainingsprogramm ein ehrgeiziges Ziel.

09.11.2018

Der dreijährige Johann stellt die Ärzte in zwei Krankenhäusern vor Rätsel: Hohes Fieber tritt mit wechselnden Symptomen auf. Nachdem das diagnostizierte Kawasaki-Syndrom zurückgeht, muss Johann erneut ins Krankenhaus. Ein Rückfall? Die Detektivarbeit der Ärzte führt zu einer anderen Vermutung.

06.11.2018