Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus So können 3D-Drucker in Dresden in der Corona-Krise Menschenleben retten
Thema Specials Coronavirus So können 3D-Drucker in Dresden in der Corona-Krise Menschenleben retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 24.03.2020
3D-Drucker in Dresden könnten wichtige Bauteile herstellen. Quelle: Archiv
Dresden

3-D-Drucker in Dresden, die derzeit wegen der Homeoffice-Regeln nicht genutzt werden, könnten Menschenleben retten. Darauf weist das Netzwerk DRESDE...

Ein Nadelöhr in der Corona-Krise sind die Tests. Je schneller Infizierte identifiziert sind, desto schneller können sie isoliert werden. Bislang dauert das noch zu lange. Dagegen will Dresden jetzt etwas unternehmen.

23.03.2020

Der Dresdner Stadtrat wird am Donnerstag im Plenarsaal tagen. Wegen der Infektionsgefahr gelten aber Sonderregeln: So soll sich der Stadtrat halbieren. Und: Endlos-Debatten wird es nicht geben. Was der Oberbürgermeister mit den Fraktionsvorsitzenden plant.

23.03.2020

Am Städtischen Klinikum werden die Behelfsmasken knapp. Nachlieferungen lassen aufgrund von Lieferengpässen auf sich warten. Nun hofft das Klinikum auf Hilfe aus der Bevölkerung.

23.03.2020