Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Sachsens Schüler kehren ins Klassenzimmer zurück
Thema Specials Coronavirus Sachsens Schüler kehren ins Klassenzimmer zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 06.05.2020
In Sachsen öffnen am Mittwoch die Schulen wieder. Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/d
Anzeige
Dresden

Sachsens Schulen kehren an diesem Mittwoch mit einem weiteren Schritt zurück zur Nomalität: Für die Schüler aller Vorabschlussklassen der Gymnasien, Berufsbildender Schulen, Oberschulen und Förderschulen beginnt unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder der Unterricht. In Grund- und Förderschulen darf die Klassenstufe 4 zurück. Den Anfang machten am 20. April die Abiturienten, um sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten.

Individuelle Lösungen vor Ort erforderlich

Das Kultusministerium hatte angekündigt, den Schulen bei der Gestaltung des Unterrichts in Corona-Zeiten weitgehend freie Hand zu lassen. Unter anderem spielten Anzahl und Größe der Räume eine Rolle, die von Schule zu Schule unterschiedlich seien, hieß es. Kultusminister Christian Piwarz (CDU) hatte jüngst in Aussicht gestellt, dass ab dem 25. Mai eine weitere Öffnung erfolgen könnte - bisher gibt es aber noch keinen genauen Zeitpunkt.

Mehr Infos zu Corona in Dresden und der Region

Corona hat Dresden im Griff. Die wichtigsten Texte und weitere Überblicksartikel zum Thema:

Aktuelle Texte

 Der Gesamtüberblick

Von dpa