Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Projekt Kreatives Sachsen: „Gerade jetzt müssen wir Mut machen“
Thema Specials Coronavirus Projekt Kreatives Sachsen: „Gerade jetzt müssen wir Mut machen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 27.03.2020
Josephine Hage (37, r.) bei der Werkschau von Kreatives Sachsen in Löbau. Jetzt arbeiten sie und ihre Kollegen im Homeoffice. Quelle: Marcel Schröder

Im Freistaat Sachsen ist ein Großteil der 10.000 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft von der Corona-Krise betroffen, sagt Josep...

Die Corona-Pandemie sorgt auch bei den Therapiepraxen für leere Wartezimmer. Die Dresdner Ergotherapeutin Kathleen Kreibich musste ihre Mitarbeiter schon auf Kurzarbeit setzen. Ob sie und die gesamte Branche ebenfalls finanzielle Unterstützung vom Bund erhält, darüber herrscht große Unsicherheit.

27.03.2020

In Dresden sind jetzt 287 Personen an Corona erkrankt. Dabei ist die Zahl der an Corona erkrankten Frauen in den vergangenen Tagen deutlicher gestiegen als die der infizierten Männer. Waren zu Beginn der Epidemie zwei Drittel der Erkrankten Männer, so ist das Geschlechterverhältnis jetzt ausgeglichen.

27.03.2020

Im neuesten Amtsblatt informiert das Dresdner Rathaus ab Sonnabend über die rechtlichen Grundlagen und die Hilfsangebote in Zeiten der Corona-Krise. Deshalb wird die Ausgabe auch an die meisten Dresdner Haushalte zugestellt, statt nur an öffentlichen Stellen auszuliegen.

27.03.2020