Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Nächste Corona-Fälle an Dresdner Schulen – eine ganze Klassenstufe muss in Quarantäne
Thema Specials Coronavirus

Nächster Corona-Fall an Dresdner Schulen – Grundschule und Pestalozzi-Gymnasium betroffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 07.10.2020
An mittlerweile elf Dresdner Schulen sind seit Beginn des Schuljahres Coronafälle aufgetreten. Quelle: Uli Deck/dpa
Anzeige
Dresden

Dresden hat die nächsten Corona-Fälle an Bildungseinrichtungen. In der ersten Klasse der 49. GrundschuleBernhard August von Lindenau“ in Plauen ist ein Schüler positiv getestet worden. Die Kontaktpersonen des Schulanfängers werden nun ermittelt und bis zum 16. Oktober in Quarantäne geschickt. Das teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Am Mittwoch wurde auch ein Corona-Fall am Pestalozzi-Gymnasium in Pieschen bekannt. Die gesamte Klassenstufe 11 muss jetzt bis zum Montag, 19. Oktober, in Quarantäne.

Anzeige

Bereits am Dienstag hatte das Gesundheitsamt zwei Corona-Infektionen an Schulen registriert: am Gymnasium Plauen und dem Beruflichen Gymnasium der HOGA-Schule in Striesen.

Von fkä/tbh