Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Impfstoffhersteller spendet 21 579 Euro an den Dresdner Verein Sonnenstrahl
Thema Specials Coronavirus Impfstoffhersteller spendet 21 579 Euro an den Dresdner Verein Sonnenstrahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 03.06.2020
Jacqueline Schönfelder und Andreas Führlich vom Sonnenstrahl e.V. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Ein Moment des Aufatmens – der Dresdner Verein Sonnenstrahl, der krebskranke Kinder und ihre Familien unterstützt, hat am Mittwoch eine Spende vom Impfstoffhersteller GlaxoSmithKline (GSK) Biologicals erhalten. 21 579 Euro schenkte GSK dem Verein. Anlass ist, wie meist in diesen Tagen, die Coronapandemie. Denn die Krise hat auch die Vereinslandschaft gebeutelt.

Anzeige
Das tägliche DNN Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Dresden täglich gegen 7 Uhr im E-Mail-Postfach

Fehlende Spenden durch Coronakrise

„Zur Finanzierung der Kosten und Therapien sind Spenden von vielen traditionellen Veranstaltungen weggebrochen, welche in der Coronakrise abgesagt werden mussten“, heißt es in einer Pressemitteilung vom Sonnenstrahl e.V. Die Spende sei eine große Erleichterung, das Geld werde für die Elternwohnungen des Vereins und die psychosoziale Betreuung der Familien dringend gebraucht.

Ein Blick über den Tellerrand

Die Mitarbeiter von GSK spendeten 10 789 Euro. Das Unternehmen legte noch einmal dieselbe Summe obendrauf. Jacqueline Schönfelder, Standortleiterin von GSK Biologicals, ist stolz auf ihre Kollegen, die „unterstreichen, dass sie auch und gerade in dieser herausfordernden Zeit über den eigenen Tellerrand schauen und sich für das Wohl ihrer Mitmenschen engagieren, die das Schicksal vor eine weit größere, persönliche Herausforderung gestellt hat.“

Auch die Geschäftsführerin des Vereins Sonnenstrahl, Antje Herrmann, ist glücklich: .„Mit dieser Summe können wir viel abfedern und die Familien auch mit unseren neuen Angeboten professionell begleiten.“

Mehr Infos zu Corona in Dresden und der Region

Corona hat Dresden im Griff. Die wichtigsten Texte und weitere Überblicksartikel zum Thema:

Aktuelle Texte

 Der Gesamtüberblick

Von Laura Catoni

Anzeige