Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Edeka in Königstein wegen Corona-Verdachtsfall geschlossen
Thema Specials Coronavirus Edeka in Königstein wegen Corona-Verdachtsfall geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 07.04.2020
Spätestens am Donnerstag soll der Markt wieder öffnen. Quelle: Marko Förster
Anzeige
Königstein

Der Edeka-Markt in Königstein bleibt derzeit als Vorsichtsmaßnahme geschlossen. Wie der Bürgermeister Tobias Kummer auf Facebook mitteilt, besteht der Verdacht einer Infektion. Die Eigentümerin habe am Montagnachmittag entschieden, den Markt zum Schutz von Kunden und Personal vorläufigen zu schließen.

Entgegen anders lautender Beiträge in den sozialen Medien wurde der Markt nicht durch das Landratsamt geschlossen. Die Eigentümerin bestätigte dies auf Anfrage.

Anzeige

Die Versorgung über Ostern soll sichergestellt werden. Spätestens Donnerstag wird der Einkaufsmarkt wieder geöffnet haben, so der Plan.

Mehr Infos zu Corona in Dresden und der Region

Corona hat Dresden im Griff. Die wichtigsten Texte und weitere Überblicksartikel zum Thema:

Aktuelle Texte

Der Gesamtüberblick

Von Marko Förster