Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Dresden nähert sich der Marke von 500 Corona-Infektionen
Thema Specials Coronavirus Dresden nähert sich der Marke von 500 Corona-Infektionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 15.04.2020
Blick in die Corona-Intensivstation im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden. Quelle: dpa/Sebastian Kahnert
Anzeige
Dresden

Die Stadtverwaltung hat von Dienstag zu Mittwoch 5 Neuinfektionen registriert. Damit liegt die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Dresdnerinnen und Dresdner jetzt bei 497. Die Zahl der Personen mit einem schweren Krankheitsverlauf, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, liegt jetzt bei 63. Das sind 2 mehr als am Vortag. 4 Personen sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Die Zahl ist seit 1. April stabil.

Dresden deutlich unter dem Sachsendurchschnitt

Mit diesen Infektionszahlen liegt Dresden mittlerweile deutlich unter dem Sachsen-Durchschnitt. In der Landeshauptstadt sind 88,2 von 100 000 Einwohnern mit dem Virus infiziert. Der Durchschnittswert des Freistaats liegt bei 98.

Anzeige

Das tägliche DNN Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Dresden täglich gegen 7 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Mehr Infos zu Corona in Dresden und der Region

Corona hat Dresden im Griff. Die wichtigsten Texte und weitere Überblicksartikel zum Thema:

Aktuelle Texte

Der Gesamtüberblick

Von Thomas Baumann-Hartwig