Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Die Staatskapelle Dresden stellt Konzertaufnahmen online
Thema Specials Coronavirus Die Staatskapelle Dresden stellt Konzertaufnahmen online
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 09.04.2020
Die Staatskapelle Dresden mit Chefdirigent Christian Thielemann. Quelle: Matthias Creutziger
Anzeige
Dresden

Die Sächsische Staatskapelle Dresden kündigt an, in den kommenden Wochen jeweils Mittwoch, ab 18 Uhr, in Zusammenarbeit mit UNITEL Konzertaufnahmen online zu stellen. Das teilte das Orchester am Mittwoch mit. So solle Musikfreunden die Möglichkeit gegeben werden, Highlights der vergangenen Jahre als Ersatz für das eigentliche Liveprogramm zu genießen.

UNITEL ist langjähriger Produktionspartner der Staatskapelle, habe diese Aufführungen in den letzten Jahren „in höchster Qualität“ aufgezeichnet und stelle die Aufnahmen nun kostenlos zur Verfügung. Vorerst bis 6. Mai werde jeweils mittwochs unter www.staatskapelle-dresden.de ein Mitschnitt als Video on Demand für 48 Stunden abrufbar sein.

Anzeige
Das tägliche DNN Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Dresden täglich gegen 7 Uhr im E-Mail-Postfach
Den Beginn machte am gestrigen Mittwoch Beethovens „Missa solemnis“ unter Leitung von Chefdirigent Christian Thielemann aus dem Jahr 2010. Weiterhin sollen Mitschnitte von Konzerten mit Maurizio Pollini und Anna Netrebko sowie die von Thielemann geleitete Richard-Strauss-Gala 2014 zu erleben sein.

„#MittwochsMitschnitt“

■ 15. April, ab 18 Uhr Busoni: Lustspielouvertüre, Brahms: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur und Symphonie Nr. 2 D-Dur Dirigent: Christian Thielemann, Klavier: Maurizio Pollini

■ 22. April, ab 18 Uhr Pergolesi: „Stabat Mater“, Haydn: „Sieben letzte Worte des Erlösers am Kreuze“, Bach: „Erbarme dich“ aus der Matthäus-Passion Dirigent: Bertrand de Billy, Solisten: Anna Netrebko, Marianna Pizzolato

■ 29. April, ab 18 Uhr Wagner: „Faust-Ouvertüre“, Liszt: „Faust-Symphonie“ Dirigent: Christian Thielemann

■ 6. Mai, ab 18 Uhr Richard-Strauss-Gala; Dirigent: Christian Thielemann, Solisten: Christine Goerke, Anja Harteros, Camilla Nylund, Sopran

Alle Streams sind ab dem jeweiligen Datum unter www.staatskapelle dresden.de/mediathek/mittwochsmitschnitt abrufbar.

Lesen Sie auch:

Von Kerstin Leiße