Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Coronavirus: Erstmals seit langem ein Sonntag ohne Gottesdienste in Dresden
Thema Specials Coronavirus Coronavirus: Erstmals seit langem ein Sonntag ohne Gottesdienste in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 16.03.2020
An einer Tür der Katholische Hofkirche hängt ein Schild mit der Aufschrift "Auf Grund der Corona-Pandemie sind alle Gottesdienste im Bistum bis auf weiteres abgesagt". Quelle: Robert Michael/dpa
Dresden

Sich nicht um das Wort Gottes versammeln zu können, das nimmt Christen das Zentrum ihres Glaubenslebens. Lutheraner, Römisch-Katholische und Mitglie...

Wir haben die Lage im Griff, hieß es, als sich Anfang des Jahres die Lage in China zuspitzte. China ist weit weg, was soll schon passieren? Wir haben die Lage im Griff, hieß es auch, als in Italien die Fallzahlen nach oben gingen. Nein, niemand hat die Lage im Griff, kommentiert Thomas Baumann-Hartwig.

15.03.2020

Der CDU-Kreisverband Dresden hat einen Notfallplan für die Coronakrise erarbeitet. Diese führe zu harten Einschnitten im Parteileben. Es bedürfe aber einer funktionierenden politischen Struktur, um die Situation zu bewältigen.

15.03.2020

Die Kindertagesstätten „Mäuseburg“ in Dresden-Tolkewitz und „Villa Mittendrin“ in Blasewitz bleiben bis 23. März geschlossen. Bei zwei Kindern ist der Coronavirus nachgewiesen worden. Alle anderen Kinder und die Angestellten müssen in häusliche Isolation.

15.03.2020