Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Dresdner Stadtbezirksbeiräte wollen trotz Haushaltssperre Geld von der Stadt
Thema Specials Coronavirus Dresdner Stadtbezirksbeiräte wollen trotz Haushaltssperre Geld von der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 06.05.2020
Die Weiterführung der Kampagne, mit denen in der Neustadt „Partytouristen“ über so genannte „Citycards“ angesprochen und auf rücksichtsloses Verhalten aufmerksam gemacht werden sollen, kann in diesem Jahr vorerst nicht aus dem Stadtbezirksbudget finanziert werden. Der Mittel, die der Stadtbezirksbeirat Neustadt dafür freigegeben hat, fallen unter die Haushaltssperre. Quelle: Stadt Dresden/Montage: DNN
Dresden

Quasi in letzter Minute hat der Stadtbezirksbeirat Neustadt am 20. April – einen Tag vor Verkündung der Haushaltssperre – noch größere Summen für...

Anzeige