Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Coronafall an Förderschule in Dresden – Zwei Klassen in Quarantäne
Thema Specials Coronavirus

Coronafall an Förderschule in Dresden – Zwei Klassen in Quarantäne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 08.10.2020
In Dresden sind in dieser Woche fünf Coronafälle an Schulen aufgetreten. Quelle: Marijan Murat/dpa
Anzeige
Dresden

Zwei komplette Klassen der Janusz-Korczak-Schule Dresden müssen sich bis 16. Oktober in Quarantäne begeben. Am Donnerstag war ein Schüler der staatlich genehmigten Ersatzschule für Erziehungshilfe und zur Lernförderung positiv auf das Virus getestet worden.

Weitere Kontaktpersonen werden derzeit noch vom Gesundheitsamt ermittelt. Es ist bereits der fünfte Coronafall an einer Dresdner Schule in dieser Woche. Am Dienstag waren am Gymnasium Plauen und dem Beruflichen Gymnasium der HOGA-Schule in Striesen Infektionen bekannt geworden, am Mittwoch kamen die 49. Grundschule in Dresden-Plauen und das Pestalozzi-Gymnasium in Pieschen hinzu.

Anzeige
Das tägliche DNN-Update als Newsletter

Die News aus Dresden, Sachsen, Deutschland und der Welt – von uns zusammengestellt täglich gegen 7 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Auch in der Gesamtbevölkerung ist eine Zunahme der Infektionszahlen zu verzeichnen. Am Donnerstag vermeldete die Stadt 27 Neuinfektionen, soviel wie zuletzt im April.

Von fkä