Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Corona mit Solidarität begegnen: So helfen Dresdner ihren Nachbarn
Thema Specials Coronavirus Corona mit Solidarität begegnen: So helfen Dresdner ihren Nachbarn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 26.03.2020
Nicht so ganz im Sinne des Erfinders: Am Haltepunkt Pieschen wurde eine Bierflasche gespendet. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Drei gefüllte Plastiktüten und fünf Zettel hängen an dem Zaun am Haltepunkt Pieschen. Der ist nun „Gabenzaun für Obdachlosen und Bedürftige“, wie...

Entlastung für Dresdens Krankenhäuser in der Coronakrise: Der chinesische „Taicang High-Tech Park“ spendet 10  000 dringend benötigte Atemschutzmasken. Weitere 20 000 Masken stehen in Aussicht.

26.03.2020

„Selbst produzierende und vermarktende Baumschulen und Gartenbaubetriebe dürfen weiterhin geöffnet bleiben“, stellte der sächsische Landwirtschaftsminister Wolfram Günther klar. Dennoch gibt es viele Fragen.

26.03.2020

In der Coronakrise herrscht viel Unsicherheit über die Auslegungen der Bestimmungen: Sachsens Innenminister Roland Wöller erklärte am Donnerstag, dass Wandern in der Sächsischen Schweiz für Dresdner derzeit untersagt sei.

26.03.2020