Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus TU-Studie: Was ein Lockdown mit der Psyche macht
Thema Specials Coronavirus

Corona: TU-Dresden-Studie zu psychischen Folgen des Lockdowns

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 10.11.2020
Philipp Kanske ist Professor für Klinische Psychologe an der TU Dresden. Er liest aus seiner Studie zur seelischen Gesundheit während des ersten Lockdowns heraus, dass es jetzt mehr auf menschliche Verbindungen denn auf Individualisierung ankommt. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Die Coronakrise zeigt, wie Körper und Psyche miteinander kollidieren können. Während der Infektionsschutz die Kontaktreduzierung erfordert, rebe...