Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus Corona: Stadt Dresden und Freistaat Sachsen schalten Info-Telefon zur Kinderbetreuung
Thema Specials Coronavirus Corona: Stadt Dresden und Freistaat Sachsen schalten Info-Telefon zur Kinderbetreuung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 17.03.2020
Alles steht still ab Mittwoch in der Kinderbetreuung in Dresden. Stadt und Land schalten Info-Telefone. Quelle: Thomas Frey/dpa
Anzeige
Dresden

Kitas, Horte und Kindertagespflegestellen bieten nach der Entscheidung der Staatsregierung über die Schulen und Kindereinrichtungen ab Mittwoch nur noch eine Notbetreuung an. Die Regelung gilt vorerst bis einschließlich Freitag, 17. April 2020. Um den Notbetrieb personell absichern zu können, reduziert die Stadt die Öffnungszeiten der kommunalen Kitas und Horte auf zehn Stunden pro Tag.

Beide Elternteile müssen in der „kritischen Infrastruktur“ tätig sein

Der Freistaat hat die Notbetreuung nur für bestimmte Personengruppen eingeräumt. Dazu zählen unter anderem Mitarbeiter von Polizei, Rettungsdiensten, Arztpraxen, Versorgungsunternehmen und des Lebensmittelhandels. Beide Elternteile müssen in der „kritischen Infrastruktur“ tätig sein. Die Tätigkeit muss in den Einrichtungen mit einer schriftlichen Bestätigung des Arbeitgebers (Dienstherren) nachgewiesen werden. Ein Formblatt dafür gibt es im Internet unter www.dresden.de/kita.

Anzeige

Außerdem dürfen die Kinder und deren Eltern keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen, sich innerhalb der letzten 14 Tage nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben und nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder gestanden haben.

Werden Kinder zu Hause betreut, wird der Elternbeitrag zurückerstattet. Dazu sollten die Eltern später Kontakt mit der Leitung ihrer Einrichtung aufnehmen.

Für Fragen der Eltern zur Notbetreuung bietet die Stadt ein Servicetelefon unter 0351/ 488 51 11 (montags bis freitags von 7 bis 16 Uhr). Das Kultusministerium informiert über die Regelungen unter der Nummer 0351/56 46 99 99.

Alle Infos zu Corona in Dresden und der Region

Wegen Corona: Diese gravierenden Einschränkungen kommen in den nächsten Tagen

Leben mit Corona: So ging es ohne Schulpflicht an Dresdner Schulen zu

Corona-Betroffene: So lässt uns Dresden im Stich

Coronafall am St. Benno-Gymnasium Dresden – Alle Schüler und Lehrer in Isolation

Tolkewitz und Blasewitz: Zwei Kitas in Dresden nach Coronafällen geschlossen

In Dresden abgesagte Veranstaltungen in der Übersicht

Coronavirus in Sachsen: Das ist die aktuelle Zahl der Infizierten

Von I.P.