Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus So reagieren die Verleger auf die Buchmesse-Absage
Thema Specials Coronavirus So reagieren die Verleger auf die Buchmesse-Absage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 04.03.2020
Die Regale bleiben in diesem Jahr leer. Wer kommt für den Schaden auf? Quelle: Sebastian Willnow/dpa
Leipzig

Die kurzfristige Absage der Leipziger Buchmesse wegen des Corona-Virus ruft bei den Verlagen ein sehr unterschiedliches Echo hervor. Wobei auffällt,...

„Solch eine schwere Entscheidung mussten wir noch nie treffen“, sagt Oliver Zille. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus kann die zweitgrößte deutsche Buchmesse nicht stattfinden. Im LVZ-Interview spricht der Messedirektor über den Weg zur Absage, den Verlust für Leipzig und die Pläne für den Buchmesse-Preis.

03.03.2020

In einer Dresdner Klinik soll sich eine Familie mit Kind gemeldet haben, die den Verdacht hegt, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben. Testergebnisse der drei Personen aus Freital sollen am Mittwoch vorliegen.

03.03.2020

Bislang bleibt es bei einem Sachsen, der bislang nachweislich mit dem Cororonavirus infiziert ist. Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) appellierte an die Bevölkerung, Panik und Hamsterkäufe zu vermeiden.

03.03.2020