Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Coronavirus 49 Coronavirus-Infizierte und eine Tote in Nieskyer Altenheim
Thema Specials Coronavirus 49 Coronavirus-Infizierte und eine Tote in Nieskyer Altenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 05.04.2020
In einem Nieskyer Seniorenheim haben sind fast 50 Personen mit dem Coronavirus angesteckt (Symbolbild). Quelle: Tom Weller/dpa
Anzeige
Dresden

Im Landkreis Görlitz ist die Zahl der Corona-Infizierten am Sonnabend sprunghaft angestiegen. Der Grund dafür: Im Seniorenheim „Abendfrieden“ in Niesky sind 49 Bewohner und Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Eine 91-jährige Heimbewohnerin mit Vorerkrankungen war bereits am 2. April der Lungenkrankheit Covid-19 erlegen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz hat für das gesamte Heim Quarantäne angeordnet. Für die Bewohner bedeutet das, dass sie das Gelände nicht mehr verlassen sowie keinen Besuch empfangen dürfen. Mitarbeiter dürfen weiter in der Einrichtung tätig sein, solange sie keine Krankheitssymptome aufweisen, müssen sich allerdings nach der Arbeit zu Hause isolieren.

Insgesamt sind nun Stand Sonnabend, 17 Uhr, im Landkreis Niesky 56 Menschen mit dem Virus infiziert, davon werden zwei stationär behandelt. Im gesamten Landkreis Görlitz wurden 161 bestätigte Coronavirus-Fälle gezählt.

Lesen Sie auch

Von ttr