Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Türchen 18. Türchen: Erlebnis Skiweltcup
Thema Specials Advent in Dresden Türchen 18. Türchen: Erlebnis Skiweltcup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 18.12.2017
Verrückt! Mitten in Dresden findet im Januar ein Skiweltcup statt. Quelle: PR
Dresden

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiger Preis, den Sie gewinnen können. Heute wird das Herz von Ski-Fans höher schlagen. Denn wir verlosen nicht nur zwei Tagestickets für den FIS Sprint-Weltcup, der am 13. und 14. Januar mitten in Dresden stattfindet. Der Gewinner kann sich zudem auf ein „Meet and Greet“ mit einem Skilangläufer der deutschen Nationalmannschaft freuen!

Ein Ticket für die Ski-Arena zwischen Carolabrücke und Augustusbrücke kostet 30 Euro pro Tag für Erwachsene, 20 Euro für Kinder und Menschen mit Handicap. Alle Kinder kleiner als 1m Skilänge erhalten mit mindestens einem zahlenden Erwachsenen kostenlos Eintritt. Der persönliche Kontakt zu einem Spitzensportler lässt sich natürlich finanziell nicht beziffern.

Die verrückte Idee, einen Skiweltcup in die sächsische Hauptstadt zu holen, hatten die beiden Fernsehjournalisten René Kindermann und Torsten Püschel. Basierend auf dem Vorbild von Düsseldorf, wo zehn Jahre lang ein City-Sprint an der Rheinpromenade ausgetragen wurde, eigne sich in Dresden die spektakuläre Altstadtkulisse als Hintergrund die international hochkarätigen Rennen, so die Überzeugung der Organisatoren. Sämtliche Hürden seien jetzt aus dem Weg geschafft, die Schneeproduktion laufe und „wir sind davon überzeugt, dass das ein großartiges Event für die Stadt und das Land wird. Wir erfahren dafür viel positive Zustimmung, sei es von Weltmeistern und Olympiasiegern, die hier herkommen oder von den Dresdnern oder den sächsischen Sportvereinen - alle ziehen an einem Strang und wollen, dass das ein einmaliges Erlebnis wird“.

Die Einzel-Sprints am Samstag und die Teamsprints am Sonntag finden auf einer 1,4 km Skatingstrecke am Elbufer statt. Der Weltcup ist dabei der Auftakt für ein zehntägiges Ski-Event am Königsufer. Nach den Weltmeistern und Olympiasiegern werden Schulklassen aus der Region eine Woche lang unter Anleitung von erfahrenen Trainern des Sächsischen Skiverbandes und ehemaligen deutschen Skilanglauf-Stars Schulsport auf Langlaufski betreiben. Zudem findet am darauffolgenden Wochenende mit dem internationalen Sachsen-Cup die Meisterschaft des Ski-Nachwuchses statt.

Wenn Sie die zwei Karten und das Treffen mit einem Spitzensportler gewinnen möchten, dann rufen Sie am 18. Dezember zwischen 6 und 24 Uhr unter der Telefon-Hotline: (0137) 9880 880 an. Dieser Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend. Alternativ können Sie uns am 18. Dezember auch eine E-Mail schicken, und zwar an die Adresse: adventskalender@dnn.de. Ganz wichtig: In die Betreffzeile der E-Mail bitte „Skiweltcup“ schreiben. Außerdem sind sowohl bei einem Anruf als auch bei der E-Mail die Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer erforderlich, damit wir Sie im Falle eines Gewinnes informieren können.

Von cat.

Die DNN haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Am Freitag, dem 15. Dezember, können Sie einen Gutschein für einen kulinarischen Abend der besonderen Art gewinnen.

15.12.2017

Die DNN haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Am Donnerstag, dem 14. Dezember, bieten wir drei Mal ein winterliches Genießerpaket von Bombastus und einen Gutschein für ein neues Internetportal, auf dem man sich rechtlichen Rat holen kann.

14.12.2017

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk – Heiligabend sind es gleich mehrere – das Sie gewinnen können. Heute verlosen wir einen Pralinenkurs bei Viba.

12.12.2017