Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Türchen 10. Türchen: Karten für das Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores
Thema Specials Advent in Dresden Türchen 10. Türchen: Karten für das Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 10.12.2017
Unser Preis am Sonntag: Karten für eine vierköpfige Familie für das Adventskonzert des Kreuzchores im Stadion. Zudem kann sich der Gewinner über ein Genusspaket mit sechs goldprämierten Weinen aus dem Hause Wackerbarth freuen. Quelle: Fotos: © 2016 Claudia Jacquemin

Die DNN haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk, das Sie gewinnen können. Heute verlosen wir Karten für das Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores und ein Präsent des Staatsweingutes Schloss Wackerbarth.

Am heutigen Sonntag gibt es gleich zwei Preise. Zum einen verbergen sich hinter unserem Kalendertürchen Rasenstehplatz-Karten für zwei Erwachsene und zwei Kinder (Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt, brauchen kein Ticket) für das große Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores. Es findet am 22. Dezember um 17 Uhr im DDV-Stadion in Dresden, Lennéstraße 12, statt.
Zu seinem Adventskonzert hat sich der Kreuzchor unter Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile namhafte Künstler eingeladen: Stargeiger David Garret, die vielfach preisgekrönte Jazzdiva Jocelyn B. Smith aus New York, die österreichische Sopranistin Elisabeth Breuer und den Schauspieler Samuel Koch. Erstmals verstärken Nachwuchsmusiker aus verschiedenen Dresdner Ausbildungsstätten die große Band. Überraschungsgäste versprechen zuvor schon Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde von der MDR JUMP Morningshow, die das Vorprogramm moderieren werden.

Überdies kann sich der Gewinner vom Sonntag über ein Präsent des Staatsweingutes Schloss Wackerbarth freuen. Es bietet „Sachsens goldene Vielfalt“ mit sechs ausgesuchten, goldprämierten Weinen im Wert von 85 Euro. Da das Elbtal zu den sonnigsten Regionen Deutschlands gehöre, biete es – begünstigt durch das hier vorherrschende Kontinentalklima – optimale Bedingungen für Weine mit Spitzenqualität, betont Martin Junge vom Staatsweingut. „So behalten die Trauben bis in die späte Reife ihre ausgeprägten Aromen und ihre natürliche Frische. Dies können Sie bei den ausgesuchten Weinen von Schloss Wackerbarth auch schmecken.“

Wer die Karten für das Adventskonzert des Dresdner Kreuzchores und das Präsent des Staatsweingutes Schloss Wackerbarth gewinnen möchte, ruft am Sonntag, zwischen 6-24 Uhr, unter Tel.: (0137) 9880 880 an. Dieser Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend. Alternativ können Sie am Sonntag auch eine E-Mail schicken. Die Adresse lautet: adventskalender@dnn.de. Wichtig: In die Betreffzeile der E-Mail bitte „Kreuzchor & Wackerbarth“ schreiben. Außerdem sind sowohl bei einem Anruf als auch bei der E-Mail die Angabe von Namen, Adresse und Telefonnummer erforderlich.

cat

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk, das Sie gewinnen können. Heute verlosen wor ein "Radeberger Genussgeschenk".

09.12.2017

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk, das Sie gewinnen können. Heute verlosen wir Karten für den Weihnachtszirkus.

08.12.2017

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben für Sie, liebe Leser, mit vielen Partnern einen Adventskalender „gebastelt“. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen. Hinter diesem verbirgt sich ein hochwertiges Geschenk – Heiligabend sind es gleich mehrere – das Sie gewinnen können. Heute können Sie ein paar Stunden mit Sport und Spaß für die ganze Familie gewinnen.

07.12.2017