Menü
Anmelden
Thema Das sagen Prominente über Europa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 24.05.2019

Das sagen Prominente über Europa

1-3 101 Bilder

Michael Kretschmer, Ministerpräsident von Sachsen (CDU): EUROPA, ICH MAG AN DIR die Idee einer lebendigen und starken Gemeinschaft, die in Vielfalt geeint ist und die für Frieden, Freiheit, demokratische Werte und Zusammenhalt steht.. EUROPA, ICH WILL VON DIR mehr Entschlossenheit und Durchsetzungskraft, wenn es um wichtige und grundsätzliche Fragen geht wie die Sicherung der EU-Außengrenzen. EUROPA, ICH VERBINDE MIT DIR ein Gefühl großer Dankbarkeit, denn Europa ist trotz mancher Ecken und Kanten ein wunderbares Projekt, um das uns unzählige Menschen in der ganzen Welt beneiden. Wenn ich an Europa denke, denke ich auch an die EU-Unterstützung für unsere sächsische Heimat, an Investitionen in Köpfe, Zukunftstechnologien und sanierte Innenstädte

Quelle: imago images / Michael Trammerimago images / Michael Trammer

Sebastian Krumbiegel, Sänger der Band „Die Prinzen“: EUROPA, ICH MAG AN DIR, dass du friedlich, verbindend und kulturvoll bist. EUROPA, ICH WILL VON DIR, dass das so bleibt. EUROPA, ICH VERBINDE MIT DIR, die Hoffnung auf eine Welt in der die Menschen aller Kontinente, aller Religionen, aller unterschiedlichen Lebensentwürfe cool miteinander sind. (Das kannst du zwar nicht allein, aber du kannst ein Teil davon sein).

Quelle: dpa-Zentralbild

Jörg Junhold, Leipziger Zoochef: EUROPA, ICH MAG AN DIR die grenzenlose Freiheit und kulturelle Vielfalt. Du ermöglichst uns fachliche Kooperationen über die Landesgrenzen hinaus, um hochbedrohte Tierpopulationen international zu managen und gemeinsam zu erhalten. EUROPA, ICH WILL VON DIR den Schutz von gemeinsamen Werten wie Frieden und Freiheit, aber auch einen kritischen Blick auf ein Zuviel an bürokratischen Hürden und politischer Überregulation, die unsere Arbeit erschweren und Entscheidungen und Veränderungen extrem verlangsamen. EUROPA, ICH VERBINDE MIT DIR Dankbarkeit für die guten Rahmenbedingungen meiner eigenen ungeahnten persönlichen und beruflichen Entfaltung in den letzten 30 Jahren und die Hoffnung, dass wir auch künftig grenzenlos für den Artenschutz einstehen können. Ein Europa – eine Zoo-Gemeinschaft.

Quelle: Andre Kempner
1-3 101 Bilder