Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Sportmix Uli Hoeneß: Seine bedeutendsten Momente
Sportbuzzer Sportmix Uli Hoeneß: Seine bedeutendsten Momente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 25.11.2016
Uli Hoeneß wird am Freitagabend zum Präsidenten des FC Bayern gewählt. Quelle: imago/afp/Montage
Anzeige
München

War da was? Steuerhinterziehung, Haftstrafe? Die Fans werden Uli Hoeneß bei der Hauptversammlung des FC Bayern am Freitagabend dennoch zujubeln – und ihn erneut zum Präsidenten wählen. Wie kann das sein? Wir haben die wichtigsten Stationen seines Lebenslaufs zusammengefasst.

15. August 1970

Erstes Bundesligaspiel mit Bayern München (1:1 in Stuttgart). Quelle: imago

18. Juni 1972

Die deutsche Nationalmannschaft wird Europameister in Brüssel (3:0 gegen die UdSSR). Quelle: imago

7. Juli 1974

Hoeneß wird mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister (2:1 gegen die Niederlande in München). Quelle: imago

20. Juni 1976

Hoeneß verschießt im Spiel gegen die CSSR einen Elfmeter – und Deutschland verliert das EM-Finale. Quelle: imago

1. Mai 1979

Mit 27 Jahren beginnt Hoeneß seine Managerkarriere bei Bayern München. Quelle: imago

17. Februar 1982

Hoeneß überlebt als einziger Passagier den Absturz eines Sportflugzeugs. Quelle: Wolfgang Weihs

September 2000

Im Herbst 2000 schießt Hoeneß unvermittelt gegen den designierten Bundestrainer Christoph Daum. „Der DFB kann keine Aktion ‚Keine Macht den Drogen‘ starten und Herr Daum hat vielleicht damit etwas zu tun“, sagt er. Quelle: Jens Wolf

27. November 2009

Hoeneß wird Präsident des Gesamtvereins FC Bayern München e.V. Quelle: Andreas Gebert

17. Januar 2013

Hoeneß erstattet eine Selbstanzeige beim Finanzamt Rosenheim, um Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung zuvor­zukommen. Auslöser: ein „Stern“-Artikel über das Konto eines Fußballpromis bei einer Schweizer Bank. Quelle: Armin Weigel

13. März 2014

Hoeneß wird zu drei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Die tatsächlich hinterzogene Summe wird auf 28,5 Millionen Euro beziffert. Quelle: Andreas Gebert

29. Februar 2016

Vorzeitige Haftentlassung von Hoeneß, der seit Anfang 2015 bereits Freigang hatte und auf der Bayern-Geschäftsstelle für die Jugendabteilung arbeitete. Quelle: afp

Von RND