Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Termin für Australian Open noch offen
Sportbuzzer Sportmix Tennis

Termin für Australian Open noch offen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 25.11.2020
Novak Djokovic hatte Anfang Februar die Australian Open gewonnen.
Novak Djokovic hatte Anfang Februar die Australian Open gewonnen. Quelle: Dave Hunt/AAP/dpa
Anzeige
Melbourne

Premierminister Daniel Andrews sagte dem Sender Seven News, der Zeitplan für das erste Grand-Slam-Tennis-Turnier des Jahres werde voraussichtlich nur wenig von diesen Daten abweichen. Noch gebe es keinen konkreten Termin, aber es werde "ziemlich bald" eine Ankündigung geben.

Andrews betonte erneut, dass sich alle Teilnehmer einer 14-tägigen Quarantäne unterziehen müssten. "Der Rest der Welt steht in Flammen, daher wird jeder unter Quarantäne gestellt, der in unsere Stadt oder in unseren Bundesstaat kommt. Daran führt kein Weg vorbei", sagte Victorias Premierminister. Ein Tennisturnier sei zwar wichtig, aber die Regierung werde deshalb keine Risiken eingehen. Auch soll nur eine begrenzte Zahl von Zuschauern zugelassen werden.

"Es gibt eine Reihe möglicher Daten", zitierte die Nachrichtenagentur aap Victorias Sportminister Martin Pakula. "Ich habe Berichte gesehen, die darauf hindeuten, dass die Australian Open wahrscheinlich um ein oder zwei Wochen verschoben werden. Ich denke, das ist immer noch am wahrscheinlichsten."

Victoria mit der Hauptstadt Melbourne war in Australien das Zentrum einer zweiten Corona-Welle. Bis Ende Oktober herrschte ein monatelanger strikter Lockdown. Mittlerweile gibt es keinen aktiven Infektionsfall mehr in dem Bundesstaat.

© dpa-infocom, dpa:201125-99-454033/2

dpa