Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Tennis-Einladungsturnier in Kitzbühel mit Thiem geplant
Sportbuzzer Sportmix Tennis Tennis-Einladungsturnier in Kitzbühel mit Thiem geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 30.05.2020
Dominic Thiem soll das Einladungsturnier in Kitzbühel anführen. Quelle: Herbert P. Oczeret/APA/dpa
Anzeige
Kitzbühel

Zugesagt hat nach Angaben der Veranstalter vom Samstag bereits der Weltranglisten-Neunte Gael Monfils aus Frankreich.

Ausgeschüttet werden sollen dabei 300.000 Euro Preisgeld, allein der Sieger soll 100.000 Euro erhalten. Geplant ist, in zwei Gruppen zu spielen, die beiden Erstplatzierten erreichen das Halbfinale. Es soll eine Tages- und eine Abendsession vor zahlenmäßig begrenztem Publikum geben. Im Anschluss wird Thiem in Berlin antreten. Dort sind vom 13. bis 15. Juli auf Rasen im Steffi-Graf-Stadion und danach vom 17. bis 19. Juli im Hangar auf dem Tempelhofer Feld zwei Kurz-Turniere mit jeweils sechs Herren und sechs Damen geplant.

Anzeige

Kitzbühel ist im Juli traditionell Austragungsort eines Sandplatzturniers, derzeit arbeiten die Veranstalter daran, das Turnier im September auszutragen. Die weltweite Tennis-Tour ist wegen der Corona-Pandemie derzeit bis zum 31. Juli unterbrochen.

dpa

Anzeige