Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Struff bei Turnier in Antalya im Achtelfinale
Sportbuzzer Sportmix Tennis

Struff startet ins neue Tennis-Jahr: "Wollte wieder spielen"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 08.01.2021
Startet sein Tennis-Jahr in der Türkei: Jan-Lennard Struff. Quelle: Helmut Fohringer/APA/dpa
Anzeige
Antalya

Der 30 Jahre alte Warsteiner setzte sich im türkischen Antalya gegen den russischen Qualifikanten Pawel Kotow mit 6:4, 6:3 durch. Im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale trifft der zweitbeste deutsche Spieler hinter Alexander Zverev auf den Franzosen Hugo Grenier. Struff belegt derzeit Rang 37 der Weltrangliste.

Ausgeschieden ist dagegen Matthias Bachinger, der beim Stand von 6:3, 3:6, 1:4 gegen den für Spanien spielenden Nicola Kuhn aufgab. Nach dem Turnier in Antalya fliegt Struff am 14. Januar nach Australien, wo nach zwei Wochen Quarantäne zunächst in Melbourne der ATP Cup und ab 8. Februar die Australian Open ausgetragen werden sollen.

© dpa-infocom, dpa:210107-99-937100/5

dpa