Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Rasenturnier Berlin: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Sportbuzzer Sportmix Tennis Rasenturnier Berlin: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:45 18.03.2020
Greenkeeper Christian Engelmann steht im Steffi-Graf-Stadion im Berliner Westen. Quelle: Corinna Schwanhold/dpa/ZB
Anzeige
Berlin

Natürlich beobachten wir die Lage, aber die Vorbereitungen auf das Event laufen auf allen Ebenen weiterhin auf Hochtouren", sagte Pressesprecher Harald Gehring.

Neben der deutschen Wimbledonsiegerin von 2018, Angelique Kerber, und Julia Görges haben bereits die Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin (USA) und US-Talent Cori Gauff (USA) für das Turnier auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß Berlin gemeldet. Turnierdirektorin Barbara Rittner rechnet damit, dass sechs der besten zehn Damen in Berlin aufschlagen werden. Die mit 765.000 Euro dotierte WTA-Veranstaltung wird vom 13. bis 21. Juni auf Rasen stattfinden, bis 2008 wurde das Turnier auf Sandplätzen gespielt. Das Stadion ist nach Steffi Graf benannt.

Anzeige

dpa

Ein Sandplatz-Grand-Slam im September? Von den neuesten Entwicklungen auf der Tennis-Tour wurden offenbar viele überrascht. Die Verlegung der French Open in den Herbst bringt neue Termin-Schwierigkeiten.

17.03.2020

Auch das wichtigste deutsche Damen-Tennisturnier in Stuttgart fällt aufgrund der Coronavirus-Pandemie aus.

Eine Durchführung der hochklassig besetzten Sandplatz-Veranstaltung vom 20. bis 26. April galt bereits als unwahrscheinlich.

16.03.2020

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind für die kommenden sechs Wochen alle Tennisturniere auf der Herren-Tour abgesagt worden. Das teilte die Spielerorganisation ATP am Donnerstag mit.

12.03.2020