Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Rasen-Tennisturnier in Halle bekommt neuen Titelsponsor
Sportbuzzer Sportmix Tennis Rasen-Tennisturnier in Halle bekommt neuen Titelsponsor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 03.04.2019
Bald Geschichte: Das Tennisturnie in Halle bekommt einen neuen Titelsponsor. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Halle/Westfalen

Das ist dann leider so", sagte Ralf Weber, Turnierdirektor der als "Gerry Weber Open" bekannten und seit Jahren hochkarätig besetzten Rasenveranstaltung, der Zeitung "Die Glocke" aus Oelde.

Die Verträge mit der Gerry Weber AG seien zwar noch nicht gekündigt worden, doch erste Gesprächstermine mit potenziellen Namenssponsoren seien bereits vereinbart, sagte Weber. Der Modehersteller hatte Ende Januar Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt.

Auch das Stadion wird voraussichtlich umbenannt. "Da gehen die Überlegungen in eine ähnliche Richtung. Für 2020 führen wir Gespräche mit unseren Vermarktern", sagte Weber, wollte die Namen potenzieller Interessenten aber im Gespräch mit der "Glocke" nicht verraten.

Für die diesjährige Auflage vom 15. bis 23. Juni haben aus den Top Ten der Weltrangliste unter anderem der Hamburger Alexander Zverev, der neunmalige Halle-Sieger Roger Federer aus der Schweiz, der Österreicher Dominic Thiem und der Japaner Kei Nishikori zugesagt.

dpa

Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Monterrey in das Achtelfinale eingezogen. Die beste deutsche Tennisspielerin gewann ihr Auftaktmatch gegen die slowakische Qualifikantin Kristina Kucova 7:6 (7:4), 6:2.

Im Kampf um den Einzug in die Runde der besten Acht trifft die 31-Jährige aus Kiel auf Karolina Muchova aus Tschechien.

03.04.2019

Andrea Petkovic hat beim Tennis-Turnier in Charleston die nächste Runde erreicht. Die Weltranglisten-72. aus Darmstadt setzte sich in ihrem Erstrundenspiel mit 6:0, 6:4 gegen Varvara Lepchenko aus den USA durch.

02.04.2019

Die einstige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki hat beim Tennis-Turnier in Charleston eine weitere Niederlage einstecken müssen.

Die mittlerweile auf Platz 299 der Weltrangliste zurückgefallene Berlinerin verlor im US-Bundesstaat South Carolina 5:7, 4:6 gegen die Amerikanerin Sofia Kenin.

01.04.2019