Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Tennis Letztes Show-Match in Ecuador: Federer besiegt Zverev
Sportbuzzer Sportmix Tennis Letztes Show-Match in Ecuador: Federer besiegt Zverev
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:36 25.11.2019
Alexander Zverev spielte in Quito mit Rosen im Haar. Quelle: Dolores Ochoa/AP/dpa
Quito

In das Coliseo Rumiñahui de Quito kamen am Sonntag nach Medienberichten etwa 14.000 Zuschauer.

Er habe sich diese "Leidenschaft für Tennis" hier nicht vorstellen können, sagte Federer. Vor dem eigentlichen Aufeinandertreffen hatten sich die beiden Spitzenspieler noch ein paar Show-Ballwechsel auf einem Mini-Feld am Äquatormonument Mitad del Mundo (Mitte der Welt) geliefert.

Auf ihrer Showkampf-Tour durch mehrere Länder bestritten Federer und Zverev vier Matches: in Chiles Hauptstadt Santiago, in Buenos Aires, Mexiko-Stadt und Quito. Die ursprünglich in Bogota geplante Partie wurde wegen der politischen Unruhen in Kolumbien abgesagt. Federer gewann drei Matches, Zverev ein Match.

dpa

Barcelonas Fußball-Star Gerard Piqué hat ein positives Fazit der neuen Davis-Cup-Endrunde gezogen, zugleich aber Gespräche über Verbesserungen in der Zukunft angekündigt.

24.11.2019

Während Rafael Nadal in Madrid für Spanien um den Davis Cup kämpft, tingeln Roger Federer und Alexander Zverev durch Südamerika und begeistern die Fans mit Showveranstaltungen. In Mexiko kamen nun so viele Menschen wie noch nie zuvor zu einem Tennis-Match.

24.11.2019

Die deutschen Tennis-Herren haben für die Qualifikation zur Davis-Cup-Endrunde 2020 einen leichten Gegner zugelost bekommen. Die Mannschaft von Teamchef Michael Kohlmann trifft daheim auf Weißrussland.

24.11.2019